Verfolgen Sie live die Ankunft des Kuckucks in Bayern 2019

Unser Service für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Kuckuck-Melde-Aktion "Kuckuck - Schon gehört?": Auf dieser Karte sehen Sie immer den aktuellsten Stand der Kuckuck-Meldungen in Bayern.

Nicht sicher ob es tatsächlich ein Kuckuck war? Machen Sie den LBV-Ruf-Check.

Auch wenn der erste Kuckuck in Ihrer Nähe schon gemeldet wurde: Jeder einzelne Kuckuck zählt, da sich nur aus der Menge der Ankunftsmeldungen wissenschaftlich belastbare Ergebnisse berechnen lassen. Also: Machen Sie mit!

Tipp: Fahren Sie mit dem Mauszeiger über eine einzelne Kuckuck-Meldung, um das Meldedatum des Kuckucks zu sehen. Bei gruppierten Meldungen wird das Meldedatum des in der Gruppe zuerst gemeldeten Kuckucks eingeblendet.

Diese Website nutzt Google Maps

Mit einem Klick auf dieses Plugin aktivieren Sie Google Maps und geben dadurch Ihr Einverständnis, dass Ihre IP-Adresse an Google übertragen und gemäß der Datenschutzerklärung von Google verarbeitet wird. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit durch die Löschung des Cookies "dlh_googlemaps" in Ihrem Browser widerrufen.

Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Legende

ein gemeldeter Kuckuck

die früheste Kuckuckmeldung im Anzeigebereich

eine Sammlung von mehreren, eng beieinanderliegenden Kuckuckmeldungen (Zoomen Sie für Details)

die früheste Kuckuckmeldung befindet sich innerhalb dieser Sammlung

comments powered by Disqus

Ihre Fragen beantwortet Ihnen:

Friederike Herzog

089/219643055

Nachrichten und Ergebnisse der Vorjahre zum Kuckuck

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr