Gewässerschutz in Bayern

Bewahrung von Boden, Wasser, Biodiversität und Klima als eine der großen Herausforderungen unserer Zeit

Die Situation von Gewässern in Deutschland ist alarmierend: Lediglich acht Prozent der Bäche und Flüsse sind in einem guten ökologischen Zustand. Über 35 Prozent der Grundwasservorkommen sind chemisch belastet. Eingriffe in Flussläufe und Auen und Stoffeinträge aus der Landwirtschaft und der Industrie sind die Hauptschuldigen.

Fluss in den Bergen | © Andreas Hartl © Andreas Hartl

Gemeinsames Positionspapier der Natur- und Umweltverbände in Bayern zum Gewässerschutz

Screenshot des Positionspapiers Gewässerschutz, die Logos von Bund Naturschutz, LBV, WWF, Landesfischereiverband Bayern und Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Fluss-Allianzen | © LBV © LBV

Weil Trinkwasser- und Gewässerschutz ein sehr wichtiges Ziel der bayerischen Natur-und Umweltverbände ist, haben sich die bayerischen Natur- und Umweltschutzverbände und die bayerischen Fluss-Allianzen zusammengefunden, um gemeinsam Position zu beziehen, miteinander Forderungen zu entwickeln und Wege aufzuzeigen.

Wir appellieren gemeinsam an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung: Mehr als bisher sind die Bewahrung von Boden, Wasser, Biodiversität und Klima als eine der großen Herausforderungen unserer Zeit zu sehen. Hier gilt es einen Schwerpunkt politischer Initiativen zu setzen.

Das Positionspapier hier als PDF-Download.

Mehr zum Thema Gewässer in Bayern

#ProtectWater: Erhalt der Wasserrahmrichtlinien!

Derzeit läuft eine EU-Konsultation zu den sogenannten EU-Wasserrahmrichtlinien - dem Herzstück für den Schutz unserer Trinkwasserressourcen und der typischen Tier- und Pflanzenvielfalt in und an Flüssen und Seen. Stimmen auch Sie ab und retten Sie unsere Gewässer!

Weiterlesen

Lebendige Bäche

© Maximilian Sehr

Bayern besitzt circa 90.000 Kilometer kleine Bäche, sogenannte "Gewässer III: Ordnung". Diese bilden den Großteil des bayerischen Gewässernetzes und haben damit eine enorme Bedeutung für die biologische Vielfalt und den Hochwasserschutz.

Weiterlesen

Quellschutz

© Julia Römheld

Wir engagieren uns seit über 25 Jahren im praktischen Quellschutz. Dabei haben wir uns im Laufe der Jahre zu einem kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen des Schutzes von Quelllebensräumen entwickelt.

Weiterlesen

Teiche und Weiher

© Natascha Neuhaus

Teiche dienen der Produktion von hochwertigen Satz- und Speisefischen, sind ein Kulturgut in Franken, bieten Lebensraum für eine Vielzahl bedrohter Tiere und Pflanzen, und sie wirken ausgleichend auf den Wasserhaushalt. 

Weiterlesen

Wasserkraft - Kraftwerke und Turbinen zerstören Flüsse

© Dr. Eberhard Pfeuffer

Bayerns Flüsse und Bäche sind Lebensraum für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten sowie das größte Biotopverbundsystem, sie bieten Lebensqualität als Naherholungsräume, sie prägen das Landschaftsbild und sind bedeutendes Naturerbe.

Weiterlesen

Newsletter