#keingradweiter

Die Klimakrise ist eine existentielle Bedrohung.  Neueste Studien machen deutlich, dass konsequenter Klimaschutz innerhalb der nächsten 10 Jahre erfolgen muss, d.h. eine Umstellung auf klimaneutrale Gesellschaften. Nur dann haben auch unsere Lebensräume, Tiere und Pflanzen eine Überlebenschance. Wir unterstützen Fridays for Future, denn am 25.09.2020 ist globaler Klimastreik fürs Klima!

Alpensteinbock | © Jean-Michel Deborde (Adobe Stock)

Faszination Vogelzug - BirdWatch 2020

Zum Höhepunkt des Vogelzuges über Deutschland ruft der LBV zusammen mit dem NABU im Rahmen des European BirdWatch 2020 zur Vogelbeobachtung auf. Bundesweit stehen am 3. und 4. Oktober zahlreiche fachkundig geleitete Exkursionen im Programm. Sie wollten schon immer einmal wissen, welche Vogelarten zur Zugzeit zu beobachten sind und wie man ziehende Vögel in einem Schwarm identifizieren kann? Dann schließen Sie sich einer der zahlreichen LBV-Exkursionen an mitzuerleben.

Sechs Weißwangengänse im Flug am blauen Himmel | © Wolfgang Lorenz

Igel gefunden - Was tun?

Als Spaziergänger, Jogger oder Fahrradfahrer unterwegs und auf einen Igel gestoßen? Zur Freude über den Fund gesellt sich oft die Ungewissheit: Geht es dem Igel gut oder braucht er meine Hilfe? Und woran erkenne ich, wenn es ihm nicht gut geht? Hier finden Sie Antworten und eine Grafik zum Thema "Igel gefunden" mit den nötigen Schritten zum Download.

Ein Igel im Laub | © Andreas Giessler

ARCHE NOAH FONDS – Lebensräume schützen!

Der LBV kauft laufend hochwertige Biotopflächen an, schützt sie und pflegt diese dauerhaft. Unterstützen Sie uns bei den aktuellen Ankäufen!

Aktuelle News aus dem Naturschutz

Klimaspezial:

Klimawandel: Offener Brief der Verbände

Seit vielen Jahren setzen sich die großen Umwelt- und Naturschutzverbände ein für den nachhaltigen Schutz der Natur und unserer Lebensgrundlagen. Wir kämpfen für das gleiche Ziel, wenn auch jeder auf ganz unterschiedliche Art und Weise. In der Ausgabe des stern Nr. 40/2020, die zusammen mit Fridays for Future herausgegeben wurde, widmen wir uns gemeinsam in einem offenen Brief dem Thema Klimawandel.

Weiterlesen

Veränderung der Tier- und Pflanzenwelt

© Dr. Olaf Broders

Der Klimawandel beeinflusst schon heute den Lebensrhythmus und die Verbreitung vieler unserer Tier- und Pflanzenarten. Große Sorge um die Artenvielfalt ist trotz mancher Neuansiedlungen auf alle Fälle angebracht. Der Mensch muss handeln, wenn er nicht selber zur aussterbenden Art werden will.

Weiterlesen

Folgen des Klimawandels für Vögel

© Henning Werth

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel zukünftig auf unsere heimische Vogelwelt? Für manche Arten könnte ein weiterer Anstieg der Temperaturen das Aus bedeuten.

Weiterlesen

Naturlebensräume stärken - Klimawandel bremsen

© Dr. Eberhard Pfeuffer

Die Klimakatastrophe und der weltweite Verlust an Biologischer Vielfalt sind eine Zwillingskrise, die in vielerlei Hinsicht miteinander verwoben sind und zusammen gelöst werden müssen. Für den LBV stehen diese Themen daher seit Jahren im Zentrum seiner Arbeit und sie werden das auch in Zukunft tun.

Weiterlesen

Die Zwillingskrise: Artensterben & Klimawandel

© Dr. Christoph Moning

Zunehmend rücken zwei Themen immer mehr ins Bewusstsein vieler Menschen und auf die Titelseiten der Medien: Artensterben und Klimawandel. Wir stellen uns dieser Zwillingskrise in unserer Arbeit – und könnten dabei mehr Unterstützer finden als jemals zuvor. 

Weiterlesen

Klimaschutz durch Moorschutz

Unsere letzten Moore sind durch Entwässerung, Abbau oder intensive landwirtschaftliche Nutzung bedroht. Wir kämpfen seit Jahren für den Schutz dieses einzigartigen Lebensraums und zur Verbesserung unseres Klimas. Wie das aussehen kann zeigen wir am Beispiel der Niedermoorlandschaft Wittislinger Ried.

Weiterlesen

Werde laut! - Neue Agrarpolitik

© NABU

Feldhase, Rebhuhn und Co. verschwinden immer mehr aus Europas Agrarlandschaft. Die EU muss jetzt handeln – mit einer neuen Agrarpolitik, die den Schutz der Artenvielfalt in den Mittelpunkt stellt. Das Europa-Parlament wird dazu in den kommenden Monaten abstimmen. Schick deshalb jetzt eine Sprachnachricht an deine EU-Abgeordneten.

Weiterlesen

Unser LBV-Mitgliedermagazin als E-Paper

Fantastische Naturaufnahmen, interessante Artikel, Neues aus Bayerns Natur, Gartenwissen, Kinderspiele: Das LBV-Magazin "VOGELSCHUTZ" ist Deutschlands auflagenstärkstes Vogelschutz- und Naturschutzmagazin. Jetzt die aktuelle Ausgbe 03/2020 hier lesen.

Weiterlesen

FAQ: Blühflächen im Ackerland

© Dr. Eberhard Pfeuffer

Längst nicht jeder gut gemeinte „Blühstreifen“ ist gut für die Natur. Wir beantworten die wichtigsten Fragen und sagen Ihnen, welche Kriterien und Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit unsere Insektenwelt und die Natur profitieren.

Weiterlesen

Werbeteam vor Ort

© LBV

Aktuell sind naturbegeisterte Studenten in den Landkreisen Berchtesgaden unterwegs und werben für die Arbeit der LBV-Kreisgruppen. Dabei bitten sie um Unterstützung für die vielfältigen Arbeitsbereiche.

Weiterlesen

Patenschaften für den Naturschutz

© Ralph Sturm

Sie lieben die Natur? Wir auch! Unterstützen Sie unsere Artenschutz-Projekte mit einer Patenschaft. Egal ob Wiedehopf, Steinadler oder Igel. Wählen Sie einfach Ihr Lieblingsprojekt aus. Werden Sie jetzt Pate!

Weiterlesen

Insektenhotel selbst bauen

© Birgit Helbig

Wie können Sie Hummeln, Wildbienen oder Ohrwürmer im Garten oder auf dem Balkon am besten helfen? Neben einem naturnahen Garten können Sie den Insekten eine Nistmöglichkeit anbieten. Erfahren Sie hier alles über das Thema Insektenhotel.

Weiterlesen

Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern vor Ort für den Naturschutz aktiv.

Ansprechpartner finden

Termine des LBV

Fotowettbewerb und Ausstellung „Blühende Vielfalt am Wegesrand“

Naturpavillon im Zellerpark, Hochfellnweg 183236 Übersee
24.09.2020,

Eisvogelsteig

LBV-Zentrum Mensch und Natur, Nößwartling 1293473 Arnschwang
24.09.2020, -

Ringelblume – „Die beliebte Heilsalbe von Oma“

Umweltgarten Wiesmühl, Wiesmühl 1184549 Engelsberg
24.09.2020, -

Alle Termine anzeigen

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr