1.745.383 Unterschriften für ein besseres Naturschutzgesetz

Bayerns Bürgerinnen und Bürger wünschen sich einen wirksamen Schutz der Artenvielfalt und die Förderung einer naturnahen Landwirtschaft. Dies ist das klare Signal, das vom Ausgang des „Volksbegehrens Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ an die Politik ausgeht. Mit einer Beteiligung von 18,4 Prozent der Wahlberechtigten ist es das erfolgreichste Volksbegehren der Geschichte in Bayern.

Jetzt Nistkästen aufhängen!

Im Februar, spätestens im März sollten Nistkästen für die anstehende Brutsaison aufgehängt werden. Alles, was Sie dazu wissen müssen und ein kostenloses Faltblatt finden Sie hier.

Vögel füttern - Die Praxistipps der Experten

Vögel zu füttern macht Spaß!  Mit viel Geduld und Aufmerksamkeit lassen sich sogar die einzel­nen Tiere unter­scheiden und ihr Verhalten aus nächster Nähe beob­achten. Hier finden Sie alle Tipps zum richtigen Füttern, angefangen bei der perfekten Futterstelle über gutes Vogelfutter bis zur Hygiene am Futterplatz.

ARCHE NOAH FONDS – Lebensräume schützen!

Der LBV kauft laufend hochwertige Biotopflächen an, schützt sie und pflegt diese dauerhaft. Unterstützen Sie uns bei den aktuellen Ankäufen!

Aktuelle News aus dem Naturschutz

Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern vor Ort für den Naturschutz aktiv.

Ansprechpartner finden

Termine des LBV

Exkursion

Bäume und Sträucher im Winter mit Dr. Rudi Netzsch

Parkplatz ca. 1 km östlich von Andechs an der Kreisstrasse Perchting - Andechs, Friedenskapelle82346 Andechs
23.02.2019, -
Exkursion

LBV - Kreisgruppe Freising, Exkursion

Gehölzlehrpfad der LfL, Lange Point 685354 Freising
23.02.2019, -
Exkursion

Winterwanderung zu alten Bäumen im Staatsforstgebiet Sittnbühl bei Allersberg

Pferdehof RUB, am Parkplatz, Reckenstetten 990584 Allersberg
23.02.2019, -

Alle Termine anzeigen

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr