Kraniche über Bayern

Seit kurzem können auch Naturfreunde in Bayern immer häufiger den ruffreudigen und anmutigen Vogel auf seinem Zug im Frühling und Herbst am Himmel über dem Freistaat beobachten. Mittlerweile brütet der Glücksvogel sogar wieder bei uns.

Vögel füttern - Die Praxistipps der Experten

Vögel zu füttern macht Spaß!  Mit viel Geduld und Aufmerksamkeit lassen sich sogar die einzel­nen Tiere unter­scheiden und ihr Verhalten aus nächster Nähe beob­achten. Hier finden Sie alle Tipps zum richtigen Füttern, angefangen bei der perfekten Futterstelle über gutes Vogelfutter bis zur Hygiene am Futterplatz.

Vogelmord stoppen & Zugvögel retten!

Mehr als 50 Millionen Zugvögel verlassen jeden Herbst ihre Brutgebiete in Deutschland. Doch viele Vögel kommen in den Winterquartieren gar nicht an, weil sie von Wilderern gezielt abgefangen werden. Gemeinsam mit unseren Partnern kämpfen wir gegen die Vogeljagd in Südeuropa. 

Rotkehlchen in einer Schlagfalle | © Komitee gegen den Vogelmord

Igel gefunden - Was tun?

Als Spaziergänger, Jogger oder Fahrradfahrer unterwegs und auf einen Igel gestoßen? Zur Freude über den Fund gesellt sich oft die Ungewissheit: Geht es dem Igel gut oder braucht er meine Hilfe? Und woran erkenne ich, wenn es ihm nicht gut geht? Hier finden Sie Antworten und eine Grafik zum Thema "Igel gefunden" mit den nötigen Schritten zum Download.

Ein Igel im Laub | © Andreas Giessler

Große Brachvögel live verfolgen

Zu dem in Bayern brütendem Großen Brachvogel gibt es bisher kaum Daten zu Winterquartieren und Zugrouten. Mit unserem Satelliten-Telemetrie-Projekt "Großer Brachvogel" wollen wir das aber ändern! Verfolgen Sie die Großen Brachvögel live auf ihrem Weg in den Süden und in ihre Winterquartiere!

Bayerns letzte Wiedehopfe

Früher war der Wiedehopf in Bayern weit verbreitet. Aktuell gibt es nur noch einzelne Brutpaare und er ist somit vom Aussterben bedroht! Gründe hierfür sind vor allem der Verlust von Lebensräumen, ein Mangel an Nistplätzen und der Rückgang von Insekten infolge von übermäßigem Pestizideinsatz.

Aktuelle News aus dem Naturschutz

Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern vor Ort für den Naturschutz aktiv.

Ansprechpartner finden

Termine des LBV

Exkursion

Führung durch die Vergärungs- und Kompostieranlage in Kirchstockach / Brunnthal

Informationen zu Anfahrtsweg und Treffpunkt erhalten die Teilnehmer rechtzeitig vor dem Termin., Klenzestr. 3780469 München
15.11.2018, -

Zurück zur ursprünglichen Natur!

Vortragssaal, Naturkundehaus im Tiergarten, 90480 Nürnberg
15.11.2018,
Fest

20 Jahre LBV-Kreisgruppe MSP Jubiläumsveranstaltung

alte Turnhalle, Gärtnerstraße 297816 Lohr a. Main
16.11.2018, -

Alle Termine anzeigen

Newsletter