Stunde der Gartenvögel PLUS 2019

Sie haben bei der Stunde der Gartenvögel PLUS mitgemacht und Ihre Zahlen noch nicht eingegeben? Bis zum 20.5.2019 haben Sie dafür noch Zeit! Mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Kuckuck gehört? Jetzt melden!

Der Kuckuck hat es zunehmend schwerer bei uns in Bayern. Uns beschäftigt vor allem eine Frage: Hat der Klimawandel einen Einfluss auf seinen Bestand? Kommt er früher oder später aus seinen Überwinterungsgebieten zurück? Melden Sie uns den ersten Kuckuck, den Sie in diesem Jahr gehört haben!

Haben Sie Schwalben am Haus?

Schwalben sind Sympathieträger. Früher galten sie als Boten des Glücks, die das Haus vor Feuer und Blitz sowie das Vieh im Stall vor Krankheiten bewahrten. Doch sie werden von Jahr zu Jahr weniger. Denn es wird ihnen immer schwerer gemacht, geeignete Quartiere zu finden. Daher zeichnen wir Gebäude mit vorhandenen und erhaltenen Nistplätzen für Schwalben als „Schwalbenfreundliches Haus“ mit einer Plakette aus.

Naturoase Garten - Lebensraum für viele Tierarten

Hier finden Sie Tipps für einen naturnahen Garten und Vorschläge für Pflanzen, die viele Gartenbewohnern gefallen und schmecken. 

Bunte Blumenwiese |  © Dr. Christoph Moning

ARCHE NOAH FONDS – Lebensräume schützen!

Der LBV kauft laufend hochwertige Biotopflächen an, schützt sie und pflegt diese dauerhaft. Unterstützen Sie uns bei den aktuellen Ankäufen!

Aktuelle News aus dem Naturschutz

Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern vor Ort für den Naturschutz aktiv.

Ansprechpartner finden

Termine des LBV

Exkursion

Der Eisvogelsteig – Ein Klettersteig im Fluss

LBV-Zentrum Mensch und Natur, Nößwartling 1293473 Arnschwang
19.05.2019,
Exkursion

Bird & Breakfast in Pöttmes

, Marktplatz 1086554 Pöttmes
19.05.2019, -
Exkursion

Vogelstimmenwanderung Wolnzach

Wir treffen uns am Parkplatz des Hopfenlehrpfades in Wolnzach, Edenthal85283 Wolnzach
19.05.2019, -
Bild 1

Alle Termine anzeigen

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr