Gartenrotschwanz sitzt vor dem Einflugloch eines Nistkastens und hat Raupen im Schnabel | © Helmut Will © Helmut Will

Der Natur-Ratgeber mit den Experten-Tipps

Praxistipps für mehr Natur am Haus und im Garten

Wie und wann füttern Sie am besten die Vögel im Garten? Was tun bei Wespen am Haus? Wo hänge ich welchen Nistkasten auf? Was kann ich für mehr Natur im Garten tun? Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Außerdem können Sie bei uns kostenlos einen Naturreiseführer und ein Info-Paket bestellen. Egal ob zu Vögeln, Garten oder Natur, der LBV bietet Ihnen ein fundiertes und umfangreiches Informations- und Service-Angebot. Gerne schicken wir Ihnen unseren Naturreiseführer und ein großes Info-Paket über den Naturschutz zu - natürlich kostenlos.

Das Büchlein "Ab ins Grüne" stellt Ihnen deutschlandweit die schönsten Naturreiseziele vor, wo Sie die Natur noch näher erleben können. Durch das Info-Paket erfahren Sie, wie der LBV sich dafür einsetzt, unsere wunderschöne Natur zu schützen und zu erhalten. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Unsere Themen im Überblick

Lebensraum Garten

© Birgit Helbig

Wußten Sie, dass Sie ein kleines "Naturschutzgebiet" hinter Ihrem Haus haben? Ihr Garten kann nicht nur Erholung für Sie bieten, sondern auch vielen einheimischen Tieren und Pflanzen das Überleben sichern.

Weiterlesen

Lebensraum Balkon

© Nicola Riedel

Auch wer keinen Garten hat, sondern nur einen Balkon, kann für die Tier- und Pflanzenwelt einiges tun! Vom Vögel füttern und Nistkästen aufhängen bis zum Gärtnern am Balkon ist vieles möglich.

Weiterlesen

Lebensraum Haus

© Peter Bria

In den dicht bebauten Zentren unserer Städte leben viele Vogelarten die ursprünglich fast ausschließlich an Felsen brüteten. Seit der Mensch in Häusern lebt, leben Wildtiere mit ihm unter einem Dach.

Weiterlesen

Lebensraum Wald & Flur

© Dr. Christoph Moning

Auch wenn man im Wald, auf Wiesen oder Feldern unterwegs ist, kann man viel für die Natur tun und sie erleben. Alles rund um das richtige Verhalten in der freien Natur und Tipps zum Beobachten.

Weiterlesen

Öffentliche Grünflächen

© Peter Bria

Parks, Friedhöfe oder Verkehrsinseln: Auch im öffentlichen Raum kann Naturschutz betrieben werden. Wir erklären, wie dies gelingen kann und was sich ändern muss.

Weiterlesen

Bestimmungsapps im Praxistest

Steigert eine Bestimmungs-App die Artenkenntnis oder nimmt sie uns nur das Denken ab? Immerhin geben uns die Smartphone-Applikationen das Erfolgserlebnis etwas bestimmt zu haben, auch wenn nicht jedes angezeigte Ergebnis immer auch richtig ist. Der LBV hat Apps zur Artbestimmung für Sie in der Praxis getestet.

Freizeit vs. Natur: So verhalten Sie sich richtig

© Ralph Sturm

Immer mehr Menschen zieht es für Freizeitaktivitäten raus in die Natur. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Ausübung Ihres Hobbys in der Natur achten sollten, damit Sie auch weiterhin deren Schönheit genießen können. Einige Dos and Don’ts * für Outdoor-Aktivitäten.

Weiterlesen

Tier gefunden - Was tun?

© T. Grünig

Igel zugelaufen? Fledermaus gefunden? Baby-Vogel aus dem Nest gefallen? Hier finden Sie Tierhilfe-Kontakte und Notrufnummern, wo Sie schnell Hilfe für verletzte, junge oder verirrte Tiere bekommen.

Weiterlesen

Vögel richtig bestimmen

© Mark Kumke

Tipps & Tricks zum richtigen Beobachten, Bestimmen und auch Fotografieren. Mit unseren verschiedenen Bestimmungshilfen und Artenportraits der häufigsten Vogelarten sollten Sie keine Problem mehr haben!

Weiterlesen

Naturwissen

© Norbert Steffan

Wie kommen hiergebliebene Zugvögel eigentlich über den Winter, warum sollte man lieber keine eigenen Feuerwerke benutzen oder was ist überhaupt Leuzismus? Wissenswertes rund um Natur und Naturschutz!

Weiterlesen

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr