Seit 1971 küren LBV und NABU jährlich den „Vogel des Jahres“. Auswahlkriterium ist die Gefährdung der Art oder ihres Lebensraums. Vorträge, Exkursionen und Ausstellungen begleiten ein Jahr lang die Schutzmaßnahmen für den Vogel des Jahres. In der nachstehenden Übersicht finden Sie den aktuellen Jahresvogel, eine Bestellmöglichkeit für einen kostenlosen Flyer und alle Jahresvögel in der Übersicht.

Pralinen zum Vogel des Jahres

Schon seit 2005 stellt die Confiserie Klein aus Bayreuth jährlich Pralinen zum Vogel des Jahres her. Die Feldlerche ist die sage und staune 15. Praline mit einem Vogel des Jahres-Motiv und auch noch äußerst lecker: sie besteht aus leckerem Gianduja-Crisp-Nougat.

Erhältlich sind sie in Geschäften der Confiserie Klein in Bayreuth, Forchheim und Kronach, sowie im Online-Shop.

Vom Erlös der Pralinen erhält der LBV-Lindenhof eine Spende von EUR 12,- pro verkauftem Kilo. Diese unterstützt den Bau eines Vogelbeobachtungsturms am Lindenhof.

Pralinen hier bestellen!

Kostenloses Faltblatt "Feldlerche - Vogel des Jahres"

Datenschutzerklärung

Der LBV erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Vereinszwecke. Dabei werden Ihre Daten nur für LBV-eigene Informations- und Werbezwecke verarbeitet und genutzt. Dieser Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit, z.B. an , widersprechen. Datenschutzerklärung

Alle Jahresvögel im Portrait

Weitere Jahresvögel ab 1990

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr