Wir im LBV - Aktiv für Bayerns Natur

Zusammen arbeiten und etwas bewegen

Im LBV arbeiten 80.000 Menschen zusammen für den Erhalt der Schöpfung und bewegen damit erfolgreich etwas für eine bessere Welt. Tausende Ehrenamtliche engagieren sich im LBV: Schüler, die an der Sammelwoche teilnehmen, Aktive der Naturschutzjugend NAJU, Biotopkartierer, Vogelzähler und viele andere.

Der Landesvorstand des LBV arbeitet ehrenamtlich. Er trifft sich alle vier bis sechs Wochen und legt die Strategie des Verbandes fest. In den Geschäftsstellen und Umweltstationen, in den Projekten und Aktionen arbeiten außerdem hauptamtliche Mitarbeiter.

Außerdem hat der LBV einen wissenschaftlichen Beirat und ein Kuratorium für gesellschaftsrelevante Themen.

Wer hält den LBV am Laufen?

Ehrenamtliche & Freiwillige

© Voxbrunner

Ohne freiwilliges Engagement hätte der Naturschutz kaum eine Chance.

Weiterlesen

Vorstand

© Hermann Rupp

Der LBV-Vorstand entscheidet, welche Schwerpunkte der LBV legt und wie es weitergeht.

Weiterlesen

Mitarbeiter in der Zentrale

© R. Brode

Alle hauptamtlichen Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein.

Weiterlesen

Wissenschaftlicher Beirat

© Werner Borok

Erfahrene Wissenschaftler aus ganz Deutschland unterstützen und beraten den LBV bei seiner Naturschutzarbeit.

Weiterlesen

Kuratorium

Das Kuratorium unterstützt den LBV dabei, sich zukunftsfähig und strategisch auszurichten und berät ihn in verbandsrelevanten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Angelegenheiten. Es prüft z.B. gesellschaftliche Entwicklungen auf Relevanz für den Naturschutz und liefert kritische Analysen und externe Expertenmeinungen.

Weiterlesen

Werbeteam vor Ort

Naturbegeisterte Studenten werben in verschiedenen Städten für die Arbeit des LBV. Unterstützen Sie uns mit einer Mitgliedschaft.

Weiterlesen

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr