Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Natur schützen auf dem Acker

Felder und Wiesen für die Artenvielfalt

Kulturlandschaft mit einem Dorf eingegliedert in Felder und Wälder | ©  Hans-Joachim Fünfstück © Hans-Joachim Fünfstück
Reich gegliederte Kulturlandschaft

Unsere Agrarlandschaft ist nach wie vor durch Intensivierung, Strukturverlust und Monokulturen bedroht. Ausschlaggebend dafür ist vor allem die EU-Agrarpolitik mit ihren Fördermechanismen. Die Landwirte geraten dadurch in den Zwang möglichst intensiv zu wirtschaften. Wir kämpfen gegen diese Entwicklung an. Über verschiedene Projekte gehen wir mit der Landwirtschaft neue Wege und zeigen dabei, dass effektiver Naturschutz auch in intensiv genutzten Landschaften möglich ist.

Projekte zum Thema Agrarlandschaft

Blühflächen und Brachen

© Franziska Wenger

Im vom StMELF geförderten Projekt „Biodiversität in der Agrarlandschaft“ werden in intensiven bayerischen Agrarlandschaften modellhaft Blühflächen und Brachen zur Förderung der Biodiversität angelegt und gepflegt.

 

Weiterlesen

Landwirtschaft

© M. Bäumler

Der LBV will eine nachhaltige Agrarpolitik. Als Erholungsraum für uns Menschen und Lebensraum für bedrohte Tiere und Pflanzen - nicht nur Flächenerträge, auch andere Leistungen der Landwirtschaft brauchen wieder einen Wert.

Weiterlesen

Rotviehprojekt

© Julia Römheld

Wir leisten mit der Umsetzung des Projektes „Standortgerechte Landschaftspflege von ökologisch wertvollen Flächen mit Rotvieh im Oberpfälzer Wald“ einen wichtigen Beitrag zum dauerhaften Erhalt von Grünlandflächen.

Weiterlesen

Projekt Lange Berge

© Bernd Raab

Von 1998 bis 2005 haben wir das Großprojekt "Harraser Leite/Lange Berge und Bruchschollenkuppen" im nördlichen Landkreis Coburg bearbeitet. Ziel war die Wiederherstellung eines großräumigen Biotopverbunds von Trockenstandorten.

Weiterlesen

Unsere Schutzgebiete

Wir besitzen rund 3.000 Hektar Schutzgebiete, in denen seltene Tiere und Pflanzen noch eine Heimat bei uns finden. Mit Hilfe unseres ARCHE NOAH FONDS haben wir zahlreiche Lebensräume dauerhaft geschützt. Auf all unseren Flächen hat die Natur Vorrang, hier gibt es kein Gift und keine Düngung.

Weiterlesen

Wiesenbrüter & Feldvögel

© Frank Derer

Wiesenbrüter zählen zu den am stärksten gefährdeten heimischen Vogelarten. 80 Prozent der Feldvögel sind verschwunden! Den Vogelarten der Agrarlandschaften geht es so schlecht wie nie zuvor, einige sind mittlerweile vom Aussterben bedroht. Dabei wissen wir, was wir tun müssen, um den Verlust der biologischen Vielfalt aufzuhalten. Konkret heißt das, Düngemittel und Pestizide zu reduzieren und Strukturen wie Hecken, Blühflächen, Wegränder und Feldraine in die Agrarlandschaft zurückzuholen.

Weiterlesen

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr

An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.