Europas Wildnis: Naturschutz in den Alpen

Schutz der Tiere und Pflanzen in den bayerischen Bergen

Allgäuer Hochalpen | © Henning Werth © Henning Werth
Die Allgäuer Hochalpen in Schwaben

Mit den Alpen verbinden Menschen ganz unterschiedliche Vorstellungen. Für die einen sind sie das wilde Herz Europas. Für andere ist es Wirtschaftsraum. Und für einen großen Teil der Bevölkerung sind sie Erholungs- und Freizeitgebiet. Die Nutzungsansprüche sind entsprechend vielfältig.

Wir setzen wir uns dafür ein, dass die Belange der Natur nicht zu kurz kommen.

Kathrin Struller

Ihre Fragen beantwortet Ihnen:

Kathrin Struller

08331-96677-15

Alpenschutz in Bayern

Riedberger Horn

© Henning Werth

Das Skigebiet Riedberger Horn im Balderschwanger Tal soll mit dem Skigebiet Grasgehren am Riedbergpass verbunden werden. Ein Problem: das betroffene Gebiet liegt in der streng geschützten Alpenplan-Zone C.

Weiterlesen

Der Alpenplan

© Henning Werth

Der Alpenplan regelt seit über 40 Jahren die Erschließung des Bayerischen Alpenraums. Er ist ein landesplanerisches Instrument für die nachhaltige Entwicklung und Steuerung, der Erholungsnutzung im bayerischen Alpenraum

Weiterlesen

Faszination Alpenvögel

© H.-J. Fünfstück

In den Alpen leben viele Vogelarten, die in ganz Deutschland nur hier vorkommen - ob Steinadler, Mauerläufer oder Zitronenzeisig. Doch wo genau es diese seltenen Vögel noch gibt, das wissen wir oft nicht. Wenn Sie in den Alpen unterwegs sind und Alpenvögel gesehen haben, können Sie sie hier melden.

Weiterlesen

Die wichtigsten Alpenvögel

© Zdenek Tunka

Die Vögel in den Allgäuer Hochalpen und im Karwendelgebirge richtig bestimmen. Bei uns finden Sie alle Informationen, die Sie dafür benötigen. Wir haben Ihnen die Steckbriefe der 21 häufigsten Alpenvögel zusammengestellt.

Weiterlesen

Alpensteinbock in Bayern

© Henning Werth

Das genaue Wissen über die Höhe und Entwicklung des Alpensteinbock-Bestandes ist in Bayern sehr begrenzt, weil im Gegensatz zu den anderen Alpenregionen keine systematischen Steinbockzählungen durchgeführt werden. Das wollen wir ändern.

Weiterlesen

Birkhühner und Alpenschneehühner gesehen? Hier melden!

© Henning Werth

Im Rahmen einer Grundlagenerfassung möchten wir die räumliche Verbreitung von Alpenschnee- und Birkhuhn genauer verstehen, da bisher zum Teil sehr wenig über das Vorkommen und die Ausbreitung einzelner Populationen bekannt ist. Helfen Sie mit!

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten zum Thema Alpen

Newsletter