Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Die Stunde der Gartenvögel: 13. bis 15. Mai 2022

Deutschlands große Sommerzählung

Deutschlands größte Vogelzählung - Ihre Meldung zählt

Mehlschwalben die in ihrem Nest sitzen | © A. Hatlapa © A. Hatlapa

Mitmachen ist ganz einfach: Vom 13. bis 15. Mai 2022 zählen Sie eine Stunde lang Ihre Vögel und melden diese Zahlen. Ihre Daten und die tausender anderer Naturfreunde geben Antworten auf brennende Fragen. "Citizen Science" heißt diese Art der Forschung. Die bundesweite Langzeitstudie hilft uns Umweltveränderungen zu erkennen. Zudem können Sie tolle Preise gewinnen. 

An diesem Wochenende geht es um die Vögel in Ihrem Garten. Mitmachen ist einfach, ob als Familie oder alleine: Zählen Sie Ihre Vögel, melden Sie uns die Zahlen. Wir werten die vielen tausend Beobachtungen aus. So helfen Sie, Neues über die Vögel in Bayerns Gärten herauszufinden.

Auch wenn Sie keine oder nur wenige Vögel sehen, sind das wichtige Informationen für uns.

Unser Dankeschön für Ihre Teilnahme: Sie nehmen automatisch an der Verlosung wertvoller Preise teil.

So geht's!

Schulstunde der Gartenvögel

Schulklassen und AGs aufgemerkt!

Wer piept dort in der Hecke? Und wer läuft da kopfüber am Baum hinunter? Warum singen die Vögel schon morgens, wenn es noch dunkel ist? Und welche Arten sind eigentlich auf dem Schulgelände oder im Park zuhause?

Findet es gemeinsam heraus bei der Schulstunde der Gartenvögel vom 16. bis 20. Mai!

Gemeinsam mit Lehrer*innen und Gruppenleiter*innen die heimische Vogelwelt erkunden und bei der Stunde der Gartenvögel mitmachen.

So einfach geht's!

Beobachtungen melden

  • Online ab dem 13. Mai 2022 
  • Telefonisch am 14. Mai 2022 von 10 bis 18 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 11 57 115
  • Per Fax an 09174 4775-7075
  • Per Post bis zum 23. Mai 2022

Zwischen 13. und 15. Mai 2022
Eine Stunde lang die Vögel zählen

Zeitpunkt frei wählen
Zeitspanne eine Stunde

Pro Art die Höchstzahl melden
An jeweils gleichzeitig gesichteten Vögeln

Aktuelles zur Aktion und Bayerns Natur

Auf dem Laufenden bleiben

Automatische Erinnerungsmail zum Start der Aktion, aktuelle Informationen über die Stunde der Gartenvögel und die Natur in Bayern mit unserem LBV-Newsletter. Jetzt abonnieren! 

*Der LBV erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Vereinszwecke. Dabei werden Ihre Daten nur für LBV-eigene Informations- und Werbezwecke verarbeitet und genutzt. Dieser Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit, z.B. an , widersprechen.

Hinweise zum Datenschutz

Stunde der Gartenvögel bundesweit

Bundesweit wird die Stunde der Gartenvögel von unserem Partner NABU durchgeführt.

NABU Logo

Jetzt für unseren kostenlosen Online-Kurs anmelden

Die 15 häufigsten Gartenvögel - Vogelbeobachtung und Bestimmung für Anfänger

Titelbild LBV-Online-Kurs Gartenvögel

Wussten Sie, dass Vogelbeobachtung glücklich macht? Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen LBV-Online-Kurs "Die 15 häufigsten Gartenvögel -Vogelbeobachtung und Bestimmung für Anfänger" an und finden Sie gekonnt den Einstieg in die Vogelbeobachtung.

Dauer: 55 min
Level: Einsteiger
Referentin: Lucia Tischer, LBV
Medium: Online-Kurs
Beitrag: kostenlos (freiwillige Spende möglich)
Download: Am Ende des Kurses wartet eine kostenlose Bestimmungshilfe der 15 häufigsten Gartenvögel auf Sie!

Alles über die Stunde der Gartenvögel

Online-Meldeformular

© Marcus Meyer

Hier können Sie Ihre Meldung bequem Online in unser Meldeformular eintragen. 

Weiterlesen

Ergebnistabelle der Stunde der Gartenvögel

© Rolf Blesch

Wie viele Vögel welcher Art wurden bundesweit, pro Bundesland oder pro Landkreis gemeldet? Welcher Vogel rückt vor, welcher schwächelt? Hier finden Sie Listen mit Live-Darstellung der eingehenden Ergebnisse.

Weiterlesen

Die häufigsten Fragen & Antworten zur Aktion

© Horst Scheler

Wann genau findet die Aktion statt und wie zählt man richtig? Darf ich auch melden, wenn ich nicht aus Bayern komme? Wie werden Doppelzählungen vermieden? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier.

Weiterlesen

Bayern-Karte zur Stunde der Gartenvögel

© Maria Bauer

Auf unserer interaktiven Bayern-Karte können Sie die Ergebnisse der Stunde der Gartenvögel in Bayern landkreisgenau nachverfolgen.

Weiterlesen

Steckbriefe der häufigsten Gartenvögel

© Michael Schiebelsberger

Die Vögel im Garten sicher erkennen und richtig bestimmen. In unserer Übersicht finden Sie alle Informationen, die Sie dafür brauchen. Wir haben Ihnen die Steckbriefe und Stimmen der 30 häufigsten Gartenvögel zusammengestellt.

Weiterlesen

Online-Kurs Gartenvögel

© Kurt Metz

Wussten Sie, dass Vogelbeobachtung glücklich macht? Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen LBV Online-Kurs "Die 15 häufigsten Gartenvögel - Vogelbeobachtung und Bestimmung für Anfänger" an und finden Sie gekonnt den Einstieg in die Vogelbeobachtung.

Weiterlesen

Fotowettbewerb zur Stunde der Gartenvögel

© Sieghart Muthsam

Teilen Sie Ihre schönsten Gartenvögelbilder mit uns und allen anderen Naturfreunden! 1. Preis: Ihr Bild im nächsten offiziellen LBV-Faltblatt zur Stunde der Gartenvögel 22 (Auflage: ca. 20.000)!

Weiterlesen

Vögel live via Webcam erleben

Sie möchten gerne Gartenvögel, Wanderfalken, Störche oder Fledermäuse live und aus direkter Nähe beobachten? Wir holen die Tiere für Sie nach Hause. Mit den LBV-Webcams können Sie jetzt das Leben der Wildvögel in voller Größe auch zuhause erleben.

Weiterlesen

Ergebnisse der vergangenen Jahre

Newsletter

Der LBV - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.  ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr