Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Schule fürs Leben

Alltagskompetenzen fördern durch Bildung für nachhaltige Entwicklung

Kinder lernen spielerisch Alltagskompetenzen im Einklang mit unserer Umwelt | © LBV Umweltstation Rothsee © LBV Umweltstation Rothsee
Schule fürs Leben

Mit dem Beschluss des Bayerischen Kabinetts 2020 zur Einführung der Projektwoche „Schule fürs Leben“ sollen den Schüler*innen mehr Alltagskompetenzen vermittelt werden. Er sieht je eine verpflichtende Projektwoche in der Grundschule und in den weiterführenden Schulen vor und betont dabei ausdrücklich die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern. Die Projektwoche startet im Schuljahr 2020/2021.


Der Landesbund für Vogelschutz betreibt seit fast 40 Jahren Umweltbildung bzw. Bildung für nachhaltige Entwicklung und erreicht mit seinen Programmen über 130.000 Menschen im Jahr.

Von 11 Umweltstationen sowie weiteren Umweltbildungseinrichtungen aus, die in ganz Bayern verteilt sind, bietet der LBV Programme zu Umweltbildung und Nachhaltigkeit an. Der LBV setzt sich für bedrohte Tiere und Pflanzen ein. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in Kontakt mit den faszinierenden Tieren und Pflanzen in unserer Umgebung zu kommen, die fantastischen Zusammenhänge in Ökosystemen verstehen zu lernen und zu erfahren, dass wir alle Teil dieses Netzwerkes sind. Zusammen wollen wir Wege entwickeln, nachhaltig zu leben, um für die nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt zu erhalten. Lehrer*innen finden hier einen passenden Partner und die Kontaktmöglichkeit für ihr geplantes Projekte. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit unseren Umweltbildnern auf!

 

LBV Umweltstationen für das Projekt Schule fürs Leben

Diese Website nutzt Google Maps

Mit einem Klick auf dieses Plugin aktivieren Sie Google Maps und geben dadurch Ihr Einverständnis, dass Ihre IP-Adresse an Google übertragen und gemäß der Datenschutzerklärung von Google verarbeitet wird. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit durch die Löschung des Cookies "dlh_googlemaps" in Ihrem Browser widerrufen.

Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr