Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Der Vorstand des LBV

Hier wird entschieden, welche Schwerpunkte der LBV legt

LBV Vorstand ab 2022: v.l.n.r.Hartwig Brönner, Ursula Schmidt-Hoensdorf, Michael Scharl, Dr. Norbert Schäffer, Frank Reißenweber, Dr. Rolf Helfrich, Doris Thurau | © Tobias Tschapka © Tobias Tschapka
LBV Vorstand ab 2022: v.l.n.r.Hartwig Brönner, Ursula Schmidt-Hoensdorf, Michael Scharl, Dr. Norbert Schäffer, Frank Reißenweber, Dr. Rolf Helfrich, Doris Thurau

Der Vorstand des LBV entscheidet, in welche Richtung der Verband sich entwickeln soll, welche Schwerpunkte gesetzt werden und welche Position der Verband zu umweltpolitischen Themen und bei Konflikten einnimmt. Über unseren Vorstand werden wir in der politischen Ebene aktiv.

Dr. Norbert Schäffer

Dr. Norbert Schäffer

Seit 2014 erster Vorsitzender des LBV

Kurzportrait Norbert Schäffer

Ludwig Sothmann

Ludwig Sothmann

Ehemaliger 1. Vorsitzender, nun Ehrenvorsitzender.

Kurzportrait Ludwig Sothmann

Hartwig Brönner

Hartwig Brönner

2. Vorsitzender des LBV, LBV-Kreisgruppe Main-Spessart

Frank Reißenweber

Frank Reißenweber

Kreisgruppenvorsitzender Lkr. Coburg.

Doris Thurau

Ehrenamtliche Projektentwicklung, Beisitzerin

Michael Scharl

Michael Scharl

Schatzmeister des LBV

Ursula Schmidt-Hoensdorf

Kreisgruppenvorsitzende LBV Erding, Beisitzerin

Dr. Rolf Helfrich

Rolf Helfrich

Promovierter Ökologe

Tobias Guggenmoos

Tobias Guggenmoos

NAJU-Vorstand

Newsletter

Der LBV - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.  ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr