Lebensraum Garten - Naturschutz beginnt vor der Haustür

Das nächste "Naturschutzgebiet" ist Ihr Garten!

Stieglitz auf Sonnenblume | © Dr. Christoph Moning © Dr. Christoph Moning
Der Stieglitz ist ein gern gesehener Gast im Naturgarten.

Naturschutz fängt im Garten an. Schon ein paar heimische Beeren tragende Sträucher, duftende Wiesenkräuter oder ein kleiner Teich genügen. Eine Bereicherung sind auch alte Bäume, bunte Staudenbeete oder begrünte Fassaden. Damit schaffen Sie Ihr eigenes kleines "Naturschutzgebiet". Wild lebende Vögel, die in Gärten gelockt werden, sind ein wichtiger Berührungspunkt von Mensch und Natur. Viele nehmen Veränderungen in der Natur über Veränderungen in ihrem eigenen Garten wahr. Menschen, die sich für diese Vögel begeistern, sind weitaus offener für vielerlei andere Naturschutzthemen. Von Gartenvögeln entzückte Kinder entwickeln wahrscheinlich auch später großes Interesse am Schutz der Natur. Bei uns finden Sie zahlreiche Tipps, damit Sie gleich anfangen können, Ihren Garten naturnäher zu gestalten. Denn die Anlage naturnaher Gärten gilt als wichtiges Naturschutzinstrument.

Vögel füttern

© Maria Bauer

Hier finden Sie alle Tipps zum richtigen Füttern, angefangen bei der perfekten Futterstelle über gutes Vogelfutter bis zur Hygiene am Futterplatz.

Weiterlesen

Nistkästen

© Peter Bria

Mit Nistkästen schaffen Sie Lebensräume und Brutplätze für viele Tier- und Vogelarten.

Weiterlesen

Insekten - Nützliche Helfer im Garten

© Birgit Helbig

Nicht nur in der freien Natur, sondern gerade auch in Gärten helfen die vielen nützlichen Insekten dabei, das ökologische Gleichgewicht zu bewahren.

Weiterlesen

Schnecken im Garten

© Peter Bria

In feuchten Sommern können Schnecken – vor allem Nacktschnecken – Gartenbesitzer schier zur Verzweiflung bringen. Hier finden Sie nützliche Tipps.

Weiterlesen

Eichhörnchen im Garten

© H.Zinnecker

Das Eichhörnchen ist sicher eines der beliebtesten Tiere in unseren Gärten. Wir geben Tipps, wie Sie ihm im eigenen Garten unterstützen und helfen können.

Weiterlesen

Igelfreundlicher Garten

© Andreas Giessler

Igel sind nützliche und wertvolle Helfer im Garten. Hier finden Sie wertvolle Tipps für einen igelfreundlichen Garten.

Weiterlesen

Katzen im Garten

© Nadine Wolf

Katzen machen es Vögeln oft schwer. Der LBV gibt Tipps für Katzenhalter und Vogelfreunde.

Weiterlesen

Gärtnern ohne Torf

C. Brösamle

Der Abbau von Torf geht mit einer enormen Zerstörung von Mooren einher, was den Verlust einer großen Artenvielfalt und wertvoller Lebensräume zur Folge hat

Weiterlesen

Komposthaufen

© Oliver Wittig

Komposthaufen sind eine wahre Speisekammern für Vögel, denn hier lebt und überwintert eine große Vielzahl von Würmern, Larven, Raupen und Käfern.

Weiterlesen

Gartenteich

© A.v.Lindeiner

Ein Gartenteich hat nicht nur unterhaltende Funktion, sondern trägt auch zum Arterhalt von Amphibien und Wasserpflanzen bei.

Weiterlesen

Pflanzen für naturnahe Gärten

© Thomas Stephan

Je mehr verschiedene Strukturen in Ihrem Garten vorhanden sind, desto mehr Arten finden dort einen Lebensraum.

Weiterlesen

Gefahr durch Feuer

© Christiane-Geidel

Bei Sonnenwend- oder auch Johannisfeuer kommen oft Igel und andere Tiere qualvoll in den Flammen ums Leben.

Weiterlesen

Gartensünden

© Carola Bria/ Birgit Helbig

Im Garten kann auch viel falsch gemacht werden. Vom Einsatz von Pestiziden, über Rasenroboter bis hin zum Laubsauger.

Weiterlesen

Newsletter