Gerhard Kinshofer mit Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet

Vorsitzender der Kreisgruppe Miesbach erhielt eine der höchsten Ehrungen

Gerhard Kinshofer ausgezeichnet mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland | © Th. Plettenberg © Th. Plettenberg

Gerhard Kinshofer, Vorsitzender der Kreisgruppe Miesbach, erhielt vor kurzem eine der höchsten Ehrungen, die in Deutschland vergeben werden: die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. In einer Feierstunde würdigte der Miesbacher Landrat Jakob Kreidl Kinshofer als "leuchtendes Vorbild, das sich in besonderer Weise für Naturschutzbelange im Landkreis einsetzt". Kinshofer war maßgeblich beteiligt bei der Ausweisung von mehreren Schutzgebieten. Durch seinen Einsatz konnten unter anderen Wanderfalken erhalten werden.

Ehrenamtlich im LBV mitmachen.

von Tim Götschl | lbv.de,

Zurück

Alle Nachrichten zum Naturschutz in Bayern

Newsletter