Keine Patente auf Saatgut und Tiere - LBV unterstützt Demo

Breites Bündnis fordert Änderung der Regeln des Europäischen Patentrechtes

LBV-Aktive demonstrierten zusammen mit 200 anderen Menschen vor dem Europäischen Patentamt gegen Patente auf Pflanzen und Tiere demonstriert. (F: U. Dopheide)
LBV-Aktive demonstrierten zusammen mit 200 anderen Menschen vor dem Europäischen Patentamt gegen Patente auf Pflanzen und Tiere demonstriert. (F: U. Dopheide)

29.06.16 - Aktive des LBV demonstrieren gemeinsam zusammen mit etwa 200 anderen Teilnehmern im Rahmen von "Kein Patent auf Leben" auch heuer wieder gegen die illegale und gleichzeitig rechtlich sehr spitzfindige Praxis des Europäischen Patentamtes, Patente auf Pflanzensorten zu erteilen. Sogar auf konventionell gezüchtete Gemüsesorten. Die Demonstranten hatten diesmal frisch geerntete Exemplare ihrer Lieblingsgemüse mitgebracht.
 >> Erfahren Sie mehr über die Initiative!

Das VOGELSCHUTZ vorab als E-Paper

Aus dem Inhalt:

  • Bienenfresser - Ein exotischer Neubayer
  • Blutspecht - Geschichte des deutschen Erstnachweises
  • Wiesenvögel in Gefahr - Wiesenbrüter vor dem Aussterben
  • Loisach-Kochelsee-Moore - Eldorado für Wiesenbrüter
  • Stunde der Gartenvögel Plus 2016 - Katze zählt mit
  • Königskerzen statt Begonien - Natur im öffentlichen Raum
  • Naturkosmetik - Ideen zum Selbermachen
  • und vieles mehr!

Vorab als praktisches E-Paper lesen!

    © Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
    zum Anfang
    Mitglied werden
    LBV Naturshop
    Zum Newsletter anmelden
    Sie lieben Natur? - Wir auch!

    Deshalb unterstützen Sie jetzt den LBV und wir schenken Ihnen eine Nisthilfe "Wildbienen-Wabe"

    Anzeige
    Nachrichtenarchiv

    Im >> Nachrichtenarchiv können Sie auch ältere Meldungen noch einmal in Ruhe nachlesen.

    LBV QUICKNAVIGATION