Der Star ist der Star: Rekord gezählt - Meldungen noch bis 19. Januar möglich

Stare im Schnee Ende Dezember 2014. (F: C. Jannetti)
Stare im Schnee Ende Dezember 2014. (F: C. Jannetti)

11.01.15 - Bayerns Naturfreunde und Vögel haben dem Sturm getrotzt. So zeichnet sich derzeit eine hohe Gesamtbeteiligung ab. Dabei ist der Zwischenstand so spannend wie noch nie: Feldsperling, Kohlmeise und Haussperling liegen nahezu gleich auf. Doch der Star 2015 ist der Star. Noch nie in der zehnjährigen Geschichte der Mitmachaktion wurden uns so viele überwinternde Stare in Bayern gemeldet wie bisher. Der Zwischenstand übertrifft bereits jetzt die Ergebnisse der Vorjahr. Wir zählen nun fleißig alle Meldungen aus, die uns per Post erreichen. Und bitte nicht vergessen: Ihre Meldungen können Sie uns online noch bis zum 19. Januar übermitteln.

Jetzt meine Meldung zur Stunde der Wintervögel noch hier abgeben!

Laden Sie Ihre Bilder in die Galerie

Haubenmeisen am Futterhaus. (F: R. Blesch)
Haubenmeisen am Futterhaus. (F: R. Blesch)

Die Stunde der Wintervögel feiert ihr 10-jähriges Jubiläum. Dazu haben wir wieder eine große Bilder-Galerie geöffnet - füllen Sie diese mit Ihren Fotos! Schnappen Sie sich jetzt Ihre Kamera und halten Sie das bunte Treiben an Ihrer Futterstelle fest. Wir freuen uns sehr über Ihre Bilder und natürlich auf Ihre Teilnahme! Machen Sie mit bei Deutschlands größter Vogelzählung - Ihre Meldung zählt! Außerdem können Sie ab sofort bei unserem großen Fotowettbewerb zusammen mit cewe Fotobuch teilnehmen und tolle Preise gewinnen!

>> Zur großen Bildergalerie

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Zum Newsletter anmelden
Sie lieben Vögel? - Wir auch!

Deshalb unterstützen Sie jetzt den LBV und wir schenken Ihnen eine hochwertige KooKoo-Vogeluhr!

Anzeige
Nachrichtenarchiv

Im >> Nachrichtenarchiv können Sie auch ältere Meldungen noch einmal in Ruhe nachlesen.

LBV QUICKNAVIGATION