Wer singt denn da?

Vogelstimmen kennen lernen

Ortolan, die "Gartenammer" (F: H. Tuschl)
Ortolan, die "Gartenammer" (F: H. Tuschl)

23.4.14 - Jetzt ist Balzzeit! Die Vögel singen laut, besonders morgens. Doch wer singt da? Und wie leben die Vögel? Worum geht es bei ihren Gesängen und was passiert, wenn sich die Partner endlich gefunden haben?

Es macht Spaß, die Vögel im Garten sicher erkennen und richtig bestimmen zu können. Im LBV-Wiki finden Sie alle Informationen, die Sie dafür brauchen. Außerdem haben wir Ihnen in unseren Steckbriefen der 30 häufigsten Gartenvögel eine Übersicht zusammengestellt.

Oder besuchen Sie doch einfach eine der zahlreichen Vogelstimmenwanderungen, die wir bayernweit anbieten. Die LBV-Experten erklären Ihnen direkt vor Ort die faszinierende Welt der Vögel. Herzlich Willkommen!

Jetzt schon neue Ausgabe online lesen!

Ausgabe 02/14
Ausgabe 02/14


Aus dem Inhalt:

  • Kuckuck-Projekt - Sie kommen zurück
  • Adler - See- und Fischadler in Bayern
  • Spechte der Welt - Die Verwandten des Grünspechts
  • Gebietsbetreuung - Unverzichtbar für den Naturschutz
  • Das Eglinger Filz - Ein gelungenes Renaturierungsprojekt
  • Iller - Neue Vogellehrpfade
  • LBV-Aktiv - Aus den Regionen
  • Naturschutzjugend - Patenschaftsprojekt

>> Jetzt schon als E-Paper lesen!

    © Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
    zum Anfang
    Zum Newsletter anmelden
    Sie lieben Vögel? - Wir auch!

    Deshalb werden Sie jetzt mit der ganzen Familie LBV-Mitglied und wir schenken Ihnen einen
    Naturforscher-Rucksack!

    Anzeige
    Nachrichtenarchiv

    Im >> Nachrichtenarchiv können Sie auch ältere Meldungen noch einmal in Ruhe nachlesen.

    Bei Einkauf LBV unterstützen
    LBV QUICKNAVIGATION