Alle Live-Storchen-Webcams in Bayern

Wildtiere hautnah: Weißstörche sind Publikumslieblinge

Weiß mit der Kamera zu spielen: Der Weißstorch in Bayern (Foto: C. Gaar)
Weiß mit der Kamera zu spielen: Der Weißstorch in Bayern (Foto: C. Gaar)

Die Weißstorchnester, die im Internet per Webcam zu beobachten sind, geben zuweilen Anlass zu Diskussionen. Mehr als andere Vogelarten löst der Weißstorch besonders viel Anteilnahme bei uns aus. Dies liegt an unserer engen Beziehung zu dem eleganten Großvogel. Der Weißstorch bleibt trotzdem ein Wildtier und einiges, was wir durch die Kameras beobachten können, erscheint uns grausam.

 

Doch müssen wir dabei beachten, dass die Storcheneltern das tun, wodurch sie unter den gegebenen Umständen die größtmögliche Nachkommenzahl großziehen können. Deshalb reduzieren die Altstörche in schlechten Jahren mit wenig Futter oder widrigem Wetter bewusst ihre Nachkommenzahl. Nach dem Grundsatz, ein oder zwei einigermaßen ernährte Jungstörche sind besser als vier unterernährte, werfen sie auch mal ihren eigenen Nachwuchs aus dem Nest. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang der Arterhaltung. Da Eingriffe in die Nester einheimischer Vogelarten laut Naturschutzgesetz verboten sind, ist dies kein Grund, aktiv in das Brutgeschehen einzugreifen und zu ständigen Störungen am Horst beizutragen.

Alle Storchen-Webcams in Bayern

Niederbayern

Langquaid

Oberfranken

Altdrossenfeld (vorübergehend defekt)

Burgebrach 

Ebermannstadt Link1 oder Link 2

Himmelkron

Mönchsambach (vorübergehend inaktiv)

Schlüsselfeld

Unterfranken

Hammelburg


Hier Spenden!

Dank zahlreicher Spenden haben wir viel erreicht. Nur einige Beispiele: Viele bedrohte Arten, wie Weißstorch oder Uhu haben wieder eine Zukunft. >> Lesen Sie mehr...


Storchenkarte Bayern

Informieren Sie sich über die aktuelle Verbreitung der Störche in Bayern. Wo brüten die Störche, wie viel Nachwuchs haben sie u.s.w. >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Live-Webcam am Futterhaus

Deutschlands einzige Futterhaus-WebcamBeobachten Sie jetzt das Kommen und Gehen im Garten der LBV-Zentrale in Mittelfranken!

Mitglied werden
Aktuelle Live-Storchenkarte
Futtersäule geschenkt!
Ihre Ansprechpartnerin

Alle Fragen rund um den Weißstorch beantwortet Ihnen:

Oda Wieding

Tel.: 0 91 74 / 47 75 - 32
E-Mail

LBV-Info: Vögel füttern

Kostenloses Faltblatt! Mit vielen Tipps und Tricks, u.a. wie Sie Vogelfutter auch selbst herstellen können, die Wahl des richtigen Futterplatzes und viel mehr.  >> Jetzt hier anfordern! <<

Zum Newsletter anmelden
Igel melden - lebendig oder tot!

Helfen Sie mit! -

Igel in Bayern

LBV QUICKNAVIGATION