Live: Die LBV Wanderfalken-Webcam

Erleben Sie den schnellsten Vogel der Welt bei Brut & Aufzucht!

Der Wanderfalke ist der schnellste Vogel der Welt. Beobachten Sie live mit unserer Webcam, die wir nördlich von München an einen Mobilfunkmasten (Langzeiterhebungen haben bislang keinerlei Hinweise auf Schäden durch Strahlung ergeben) angebracht haben, wie sich die faszinierenden Vögel bei der Brut abwechseln und ihre Jungen groß ziehen. Erleben Sie die Fütterung der "Federbälle" und seien Sie dabei, wie die jungen Wanderfalken zu beeindruckenden Jägern der Lüfte heranwachsen. Dank Infrarot-Funktion können wir die Vögel auch im Dunkeln noch beobachten. Nach heutigem Wissensstand ist dies für die Tiere kaum wahrnehmbar und somit nicht schädlich. 

Sie wollen mehr über das Leben dieser faszinierenden Greifvögel erfahren und unsere Arbeit unterstützen? Dann werfen Sie einen Blick in unser Webcam-Tagebuch und spenden Sie für den Naturschutz!


Brut und Aufzucht 2017:
Eiablage und Brut
1. Ei: ca. 03.03.2017
2. Ei: zwischen 04. und 06.03.2017
3. Ei: 09.03.2017

Aktuelles: Am 19.03. wurde leider das erste Ei gefressen und am Abend des 20. auch das zweite Ei. Es ist fraglich, ob das letzte Ei noch ausgebrütet wird. Grund dafür ist womöglich eine Umpaarung (neuer Terzel) oder auch, dass der alte Terzel umgekommen ist und ein neuer ausgesucht wurde. Dies führt häufig zur Aufgabe der Brut und scheint auch hier der Fall zu sein.

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beobachtungen in unserem Gästebuch. Viel Spaß!

Regeln für unser Gästebuch:

Liebe Wanderfalken-Webcam-Fans,

da die Gästebucheinträge zu fremden Themen und Webcams schon vor dem kurzzeitigen Ausfall der Kamera Überhand genommen haben, es darüber viele Beschwerden gab und wir hier kein Forum für Webcam-Freunde anbieten können, können wir in Zukunft nur noch Kommentare freischalten, die auch wirklich etwas mit dieser Seite zu tun haben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Teilen Sie Ihre Beobachtungen mit anderen Vogel-Fans!

Kommentare

  • Benutzer Bild

    Brigitte

    ein Falke ist da und schläft ,leider ist heute nur der Rücken zu sehen ,er steht auch nicht ,sondern hat sich zur Ruhe gebettet
    Gute Nacht

    22.06.2017 um 23:25:23
  • Benutzer Bild

    Brigitte

    Das mit den Web cam Videos war mir noch garnicht aufgefallen ,weil ich immer gleich auf die life cam komme ,das hab ich so gespeichert .
    Danke
    Die Videos sind ja super ! Vielen Dank

    22.06.2017 um 09:20:31
  • Benutzer Bild

    Brigitte

    Auch einen guten Morgen

    Vielen Dank für die Nachricht Rosemarie
    Ich hatte die Beiden auch schon einige Tage beobachtet,
    leider kam der Kommentar nicht an -wahrscheinlich gebe ich hin und wieder die Buchstaben bei Groß und Klein verkehrt ein ,da es mir manchmal nicht ganz klar ist was da geschrieben steht.

    Bei uns in München ist es zur Zeit richtig Heiß ,man kann kaum in der Mittagszeit raus,Trotzden freuen wir uns, daß Sommer ist und auch ich wünsche allen einen schönen Tag ,etwas weniger Hitze wäre allerdinga noch schöner.Auf der Terasse hatten wir gestern über 35

    22.06.2017 um 09:07:40
  • Benutzer Bild

    Rosemarie

    Guten Morgen !

    Hallo Brigitte, im Webcam-Tagebuch 2016 sind Fotos und Videos
    von Frieda und dem beringten Terzel.

    Vergangene Nacht schlief wahrscheinlich der neue Terzel im Horst.
    Der Falke kam mir kleiner vor als Frieda. In den letzten Tagen
    konnte man öfter beide Falken zusammen oder einzeln nachts im Kasten beobachten.
    Einen schönen, nicht zu heissen Sommertag allen Falken-Liebhabern!

    22.06.2017 um 08:03:38
  • Benutzer Bild

    Brigitte

    Hat eigentlich einer mal ein Foto von Frieda,damit man sehen kann wie sie sich von dem Falken unterscheidet der gerade im Horst steht und schläft ,ich denke es ist nicht die Frieda,die hat eine andere Zeichnung am Kopf und auch die Form ist anders ,aber ich kann mich irren .
    Gruß Brigitte
    Oder das LBV Taem kann das sehen ,könnt Ihr den live stream anschauen ? und eine Nachricht einstellen ?Das wäre sehr nett .

    21.06.2017 um 23:43:39
  • Benutzer Bild

    Aniram

    Hallo,Frieda ist da und sie schaut neugierig nach draußen.Kommt da der neue Partner............Allen eine gute Nacht.

    21.06.2017 um 23:29:23
  • Benutzer Bild

    Brigitte

    Ich schreibe mal noch einen Kommentar ,da ich mir mit der Buchstabeneingabe immer nicht ganz sicher bin ob groß oder klein geschrieben werden soll,ist oft schwer auszumachen was gemeint ist !

    Im Horst stehen heute 2 Falken
    Überraschung !
    Ist das der neue Partner von Frieda ?
    Sie steht vorne und im Hintergrund der Neue meine ich
    Jetzt fallen ihr schon die Augen zu und dem anderen auch ,aber nach 1 Min. schaut sie wieder wie im Wachkomma !Der neue wankt mal ein bischen hin und her und etwas auf frieda zu mit wieder offenen Augen
    Na dann Gute Nacht

    20.06.2017 um 23:16:34
  • Benutzer Bild

    Brigitte

    Das ist js eine Überraschung
    jetzt stehen 2 Falken im Horst ,die vorne steht ist wohl die Frieda wer hat sich da noch eingefunden ? der neue Partner ??Wäre ja schön !

    20.06.2017 um 23:04:21

Kommentar schreiben

Pflichtfeld

Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht

Pflichtfeld

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Die große Übersicht aller LBV-Webcams

Erleben Sie Kohlmeisen, Störche, Fledermäuse, Waldkäuze und Wanderfalken live bei der Aufzucht ihrer Jungen mit den LBV-Webcams. >> Lesen Sie mehr...


Dem schnellsten Vogel der Welt droht weiterhin Gefahr

1982 startete der LBV ein bayernweites Artenhilfsprogramm für den Wanderfalken. Das Ziel: den dramatischen Bestandsrückgang stoppen. >> Lesen Sie mehr...


Ihre Hilfe zählt!

Trotz der Bestandserholung braucht der Wanderfalke auch heute noch Unterstützung. Wir sagen Ihnen, wie Sie selber dem Wanderfalken helfen können. >> Lesen Sie mehr...


Vögel in ihren Lebensräumen schützen

Ein Frühlingsmorgen ohne Vogelgezwitscher – undenkbar!? Doch über die Hälfte der 206 bayerischen Brutvögel ist bedroht. >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
LBV QUICKNAVIGATION