So gewinnt der LBV neue Mitglieder

Ehrenamtliche und Externe Werbepartner arbeiten daran die LBV Familie jeden Tag ein bisschen größer zu machen

Für den LBV vor Ort sind die Mitarbeiter*innen Teil der LBV – Familie, und wichtige Botschafter des Naturschutzes in Bayern. Der LBV arbeitet zur weiteren Mitgliedergewinnung mit Externen Werbepartnern zusammen, die uns helfen die Stimme des Naturschutzes in Bayern zu stärken. 

LBV Werbeteam in Dachau mit acht jungen LBV Mitarbeitern | © LBV © LBV

Transparenz in der Mitgliederwerbung

Ob Infostände auf dem Wochenmarkt, beim Stadtfest oder auf der Landesgartenschau, ob Vogelstimmenwanderungen, Arbeitseinsätze, Vorträge, Kräuterexkursionen, Fahrradtouren: Die ca. 5.000 ehrenamtlich aktiven Mitglieder des LBV organisieren pro Jahr über 1.500 Veranstaltungen in ganz Bayern.

Hier informieren sie über ihren Einsatz für die Natur und werben für eine Mitgliedschaft im LBV. Dabei sind die sehr erfolgreich: Als einziger Verband seiner Größenordnung kann der LBV seinen Mitgliederstand aus eigener Kraft halten und sogar leicht steigern.

Dennoch: Viel Zeit für die Mitgliederwerbung bleibt den Ehrenamtlern in der Regel nicht: Ob Biotoppflege, Mitarbeit in bayerischen Artenhilfsprojekten oder das Verfassen naturschutzfachlicher Stellungnahmen: Das LBV Jahr ist arbeitsreich.

Externe Werbepartner

Zwei Ehrenamtliche am weihnachtlich dekorierten LBV Infostand |© LBV © LBV
Die Gewinnung ehrenamtlicher Mitglieder ist ein wichtiger Teil der Öffentlichkeitsarbeit

Daher arbeitet der LBV zusätzlich zur ehrenamtlichen Mitgliedergewinnung mit externen Werbepartnern zusammen. Gegen Zahlung eines Honorars werben naturbegeisterte Studierende und Mitarbeiter neue Mitglieder – und stärken so die Stimme des Naturschutzes in Bayern.

Für den LBV vor Ort sind die Mitarbeiter*innen Teil der LBV – Familie, und wichtige Botschafter des Naturschutzes in Bayern. Die Werber*innen stehen schon vor der Werbeaktion im intensiven Austausch mit den Ehrenamtlichen des LBV vor Ort. Sie kennen die regionalen Projekte durch persönliche Gespräche und engagieren sich im Rahmen von gemeinsamen Aktionen mit den LBV-Naturschützern vor Ort.

Die Mitarbeiter*innen externer Werbepartner unterstützen zum einen die Öffentlichkeitsarbeit des LBV. Außerdem sprechen sie Naturfreunde in ganz Bayern in der Regel bei einem Haustürbesuch darauf an, ob für sie eine regelmäßige Unterstützung der Naturschutzarbeit des LBV durch eine Mitgliedschaft in Frage kommt. Dabei sind sie außerordentlich erfolgreich – was nicht nur die steigenden Mitgliederzahlen des LBV zeigen, sondern auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen geworbener Mitglieder. Oft erhalten wir Lob für das freundliche Auftreten unserer externen Werbepartner und immer wieder treffen sie auf motivierte Naturschützer, die sich nach dem Gespräch auch selbst ehrenamtlich für den LBV engagieren möchten.

So wächst die Zahl der Unterstützer für Bayerns Natur kontinuierlich – und trägt dazu bei, die wichtige Arbeit für Bayerns Natur langfristig zu sichern.
Unsere Werbepartner tragen Kleidung mit dem LBV-Logo, haben einen Werberausweis bei sich und nehmen keine Bargeldspenden entgegen.

 

Mitgliederwerbung - Aktiv für den Naturschutz

LBV-Werbeteam in Weißenburg-Gunzenhausen| © LBV © LBV
LBV-Werbeteam in Weißenburg-Gunzenhausen im August 2019

Seit rund 40 Jahren engagiert sich der LBV aktiv für die Natur im Landkreis Weissenburg / Gunzenhausen. Mit Erfolg! Auf den vom LBV gepflegten Flächen sind Arten zu finden, die es sonst kaum noch im Landkreis gibt. Jedes neue Mitglied – egal ob aktiv oder passiv - stärkt den LBV und damit die Natur im Landkreis.

In den Wochen ab dem 26. August sind Teams naturbegeisterter Studenten während einer Haus-zu-Haus-Werbeaktion für den LBV unterwegs. Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied!

Mehr Mitglieder bedeuten mehr Naturschutzarbeit

Als Naturschutzverband ist die Anzahl unserer Mitglieder entscheidend. Gerade bei politischen Diskussionen spielt die Größe unseres Verbandes eine wichtige Rolle. Je mehr Mitglieder, desto mehr öffentliche und politische Aufmerksamkeit. Aktuell unterstützen uns 95.000 Menschen. Werden auch Sie Teil der LBV-Familie!

Wichtig: Die jungen Werber nehmen keinesfalls Bargeldspenden entgegen und sind am T-Shirt mit LBV-Logo zu erkennen. Ferner tragen sie einen Mitarbeiterausweis zur Identifikation mit sich!

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr