Mitgliederwerbung

Aktiv für den Naturschutz

LBV-Werbeteam in Regensburg und Schwandorf, bestehend aus vier jungen Menschen in weißen LBV-T-Shirts | © LBV © LBV
LBV-Werbeteam in Regensburg und Schwandorf

In Regensburg und in Schwandorf werben ab sofort naturbegeisterte Studenten für die Arbeit der Kreisgruppen. Dabei bitten sie um Unterstützung für den Naturschutz vor Ort: Egal ob Hausspatz, Uhu, Wildbiene oder Fledermaus: Die Artenvielfalt vor der eigenen Haustür profitiert von Ihrer Mitgliedschaft!

Um die Arbeit vor Ort wahrnehmen zu können braucht der LBV dringend weitere Unterstützer und Mitglieder. Deshalb ist in den nächsten Wochen in den Landkreisen Regensburg und Schwandorf ein Studenten-Team von Haus zu Haus unterwegs. 

Mehr Mitglieder bedeuten mehr Naturschutzarbeit

Als Naturschutzverband ist die Anzahl unserer Mitglieder entscheidend. Gerade bei politischen Diskussionen spielt die Größe unseres Verbandes eine wichtige Rolle. Je mehr Mitglieder, desto mehr öffentliche und politische Aufmerksamkeit. Aktuell unterstützen uns 95.000 Menschen. Werden auch Sie Teil der LBV-Familie!

Wichtig: Die jungen Werber nehmen keinesfalls Bargeldspenden entgegen und sind am T-Shirt mit LBV-Logo zu erkennen. Ferner tragen sie einen Mitarbeiterausweis zur Identifikation mit sich!

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr