LBV-Mauersegler-Webcam im Schloss Ratibor (Roth)

Erleben Sie die gefährdeten Künstler der Lüfte live bei Brut und Aufzucht!

Der Mauersegler ist eine unserer faszinierendsten heimischen Vogelarten. Mauersegler berühren den Boden während ihres Lebens kaum und verbringen die gesamte Zeit in der Luft. Sie rasten kaum und schlafen sogar im Flug, weshalb sie fast ausschließlich in der Luft beobachtet werden können. Nur zum Brüten setzen sie sich hin und suchen sich als sogenannte Gebäudebrüter ihre Nistplätze u.a. in Nischen von Häusern.

Im Schloss Ratibor in Roth ist der Mauersegler, der vor Kurzem in der neuen Roten Liste sogar als gefährdet eingestuft wurde, noch ein regelmäßiger Gast. Hier hat der LBV nun in einer Kooperation mit dem Museum Schloss Ratibor und der Stadt Roth zwei in Deutschland weniger vorkommenden Webcams installiert, die es zukünftig ermöglicht, Mauersegler aus nächster Nähe beim Brüten zu beobachten. Zur zweiten Mauersegler-Webcam

Häufige Fragen zum Kommentarsystem

Warum wird mein Kommentar nicht angezeigt?

Kommentare von angemeldeten Schreibern sind in der Regel sofort zu sehen. In wenigen Ausnahmen landen sie im Spam-Ordner, der von uns regelmäßig geprüft wird - aber das passiert sehr selten.

Wer sich nicht anmelden möchte, kann bei uns als "Gast" kommentieren. Diese Gastkommentare müssen aber vorher von uns freigeschaltet werden. Der Kommentar wird zwar nach dem Abschicken kurz angezeigt, aber nur für den Benutzer selbst. Er verschwindet spätestens beim Aktualisieren wieder. Daher entsteht manchmal der Eindruck, wir würden Kommentare rigoros löschen. Aber das tun wir nicht! 

Noch ein Hinweis: Wir bemühen uns, die Kommentare alle zeitnah freizuschalten. In den späten Abendstunden schauen wir aber i.d.R. nicht mehr rein und schalten die Kommentare daher erst am nächsten Morgen frei. Ebenso biten wir um Nachsicht am Wochenende. Danke!

Wann wird mein Kommentar freigeschaltet?

Unter der Woche schauen wir regelmäßig in das Postfach von Disqus und schalten die Kommentare zeitnah frei. An Wochenenden und an freien Tagen kann es schon mal länger dauern - wir haben dann nämlich auch frei. Wir versuchen dennoch, auch an freien Tagen ein bis zwei Mal in das Postfach zu schauen und die Kommentare freizuschalten, manchmal auch öfter. Aber wundern Sie sich nicht, falls es doch mal länger dauert. 

Wie füge ich Bilder hinzu?

Bilder können direkt über Disqus eingebaut werden über das kleine Bild-Icon im Textfeld.

An wen kann ich mich bei Fragen oder Problemen wenden?

Bei fachlichen Fragen zur Tier- und Pflanzenwelt können Sie sich gern an unser Infoserviceteam wenden. 

Falls Sie Futter bestellen wollen, können Sie gern unseren LBV-Naturshop besuchen.

Wenn Sie Fragen oder Probleme direkt zur Webcam und zum Kommentarsystem haben, steht Ihnen Nicole Friedrich zur Seite:

Teilen Sie Ihre Beobachtungen mit anderen Vogel-Fans!

comments powered by Disqus

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr