Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Helfen UV-Markierungen?

Nur geringe Wirksamkeit festgestellt

In manchen Situationen, vor allem im Wohnbereich finden auch die dezent sichtbaren Muster oft keine Akzeptanz. Hier wird dann gerne auf transparente Markierungen zurückgegriffen, die für das menschliche Auge weitgehend transparent sind, aber UV-Licht reflektieren und dadurch für den Vogel sichtbar werden sollen. Eine hohe Wirksamkeit, vergleichbar mit der von empfohlenen sichtbaren Markierungen, konnte aber nicht nachgewiesen werden.

BirdSticker | © Anne Schneider © Anne Schneider
Auch die BirdSticker wurden in der Feldstudie getestet.

Ergebnisse der aktuellen LBV-Feld-Studie bestätigen Flugtunnel-Tests

Folienstreifen | © Anne Schneider © Anne Schneider
transparente UV-Folie in Streifenform

UV-Markierungen sind zwar aus menschlicher Sicht sehr attraktiv, können für Vögel aber leider noch nicht den gewünschten Schutz bieten. Unbestritten ist, dass viele Vogelarten grundsätzlich Licht im UV-Bereich wahrnehmen können und dass UV-Markierungen eine gewisse Wirkung zeigen. Flugtunnel-Tests unterschiedlicher Produkte an der Beringungsstation Hohenau-Ringelsdorf (Österreich) belegen jedoch, dass der Wirkungsgrad deutlich unter dem der empfohlenen sichtbaren Markierungen liegt.

Als Ergänzung zu den Flugtunnel-Tests hat der LBV von 2016 bis 2020 eine Feld-Studie durchgeführt, bei der verschiedene Produkte in der praktischen Anwendung getestet wurden. Hierbei haben zahlreiche freiwillige Teilnehmer eine oder mehrere der fünf zur Auswahl stehenden UV-Markierungen an eine Scheibe angebracht, an der es bisher oft zu Vogelschlag gekommen war. Die Wirkung wurde ein Jahr lang dokumentiert und mit der Anzahl der Kollisionen verglichen, die in diesem Bereich ohne Markierung über den selben Zeitraum dokumentierten wurde.

Die Studie wurde Ende 2020 abgeschlossen, die Ergebnisse werden zurzeit ausgewertet. In ersten Zwischenergebnissen wurden aber bereits deutliche Tendenzen sichtbar. Diese zeigen, dass keine der getesteten Markierungen eine so hohe Wirksamkeit aufweist, um sie als Schutzmaßnahme wirklich empfehlen zu können. In Einzelfällen konnten die Kollisionen zwar tatsächlich reduziert werden, in der Mehrheit der Tests war aber leider kein Effekt festzustellen.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie nach Abschluss der Auswertung hier.

Aktuell können wir die transparenten nicht sichtbare Muster auf UV-Basis nicht empfehlen, die Wirkung ist definitiv noch zu gering.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen:

Anne Schneider

0 91 74 / 47 75 - 74 38

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr