Abschied von Arpaard

Leider müssen wir uns von Arpaard wohl verabschieden, sein Sender schickt schon seit ein paar Tagen keine Daten mehr. Das könnte zwar auch an einem technischen Defekt liegen, aber die Sterblichkeitsrate bei Jungstörchen liegt bei rund 60% im ersten Jahr, manche schaffen es nicht mal bis ins Winterquartier.

,

Zurück

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr