Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Fotowettbewerb zu Ausgleichsflächen in Bayern

Jetzt mitmachen und ein Zeichen für unsere Ausgleichsflächen setzen!

Senden Sie uns noch bis zum 30. September 2021 Ihre Fotos von der Ausgleichsfläche. So helfen Sie uns auf Ausgleichsflächen in Bayern aufmerksam zu machen. Außerdem haben Sie die Chance auf einen von 7x7 Preisen aus dem LBV-Naturshop im Gesamtwert von über 3.000 €.

Ausgleichsfläche | © Marianne Kunkel © Marianne Kunkel
Beispiel einer erfolgreichen Ausgleichsfläche
AuFi-Fotowettbewerb Collage Gewinne LBV-Naturshop | © LBV © LBV
Nehmen Sie am großen LBV-Fotowettbewerb zu Bayerns Ausgleichsflächen teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 49 Insektenretter-Paketen!

Einige Ausgleichsflächen sind artenreiche Lebensräume. Andere werden nicht gepflegt oder sogar gar nicht umgesetzt. Wir freuen uns, wenn Sie ausdrucksstarke Fotos von Ausgleichsflächen in Bayern einreichen, die sowohl Erfolge als auch Missstände zeigen können.

Die sieben bayerischen Landkreise mit der größten Beteiligung sind die Gewinner-Landkreise. Es zählt nicht die Anzahl der Fotos, sondern die Anzahl der Teilnehmenden aus einem Landkreis. Teilnahmeschluss ist der 30. September 2021.

Die Teilnehmenden der sieben Gewinner-Landkreise nehmen automatisch an der Verlosung teil. Pro Gewinner-Landkreis werden je sieben Insektenretter-Pakete im Wert von je 65 € aus dem LBV-Naturshop im Gesamtwert von über 3.000 € verlost. Die Verlosung findet im Oktober 2021 statt.

Hinweis: Bitte nicht stören!

Auf Ausgleichsflächen können wertvolle Lebensräume entstehen, die nicht gestört werden sollen. Bitte nehmen Sie unbedingt Rücksicht auf Tier- und Pflanzenwelt, aber auch auf Anwohner*innen oder Grundstückseigentümer*innen wenn Sie mit AuFi unterwegs sind!

Teilnahmebedingungen

Die Bekanntgabe der Gewinner*innen erfolgt ohne Gewähr. Die Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch erlischt bei Nichterreichbarkeit des Gewinners, bei ausbleibender Rückmeldung oder bei Nichtannahme des Gewinns nach Ablauf von 21 Tagen, gerechnet ab der ersten Veröffentlichung des Gewinners. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Mitarbeiter*innen des LBV sind von der Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen.

Wo sind Ausgleichsflächen?

Finden Sie Ausgleichsflächen mit unserer App AuFi!

Was sind Ausgleichsflächen eigentlich?

Informationen rund um Ausgleichs- und Ersatzflächen finden Sie auf unserer Projekt-Seite und im FAQ.

Hier Ihr Foto hochladen!

Diese Nummer finden Sie in unserer Aufi-App

*Mit Absenden eines Fotos und des vollständig ausgefüllten Formulars nehmen Sie am Wettbewerb teil. Preise werden unter den sieben Landkreisen mit den meisten Wettbewerbsteilnehmer*innen verlost. 

Ihre persönlichen Daten

Der LBV erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Vereinszwecke. Dabei werden Ihre Daten nur für LBV-eigene Informations- und Werbezwecke verarbeitet und genutzt. Dieser Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit, z.B. an , widersprechen. Datenschutzerklärung.

Mit Einsendung des Meldeformulars erteilen Sie uns zudem die Einwilligung (gem. Art. 6 Abs. 1a DSGVO) zur Nutzung dieser Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Wettbewerbsteilnahme. Dies schließt die Möglichkeit der Kontaktaufnahme für Rückfragen und Benachrichtigungen über den Verlauf des Wettbewerbs, der Verlosung und mögliche Gewinne mit ein.

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr