Igel - was ihnen wirklich hilft

So unterstützen Sie die stacheligen Gartenbewohner

Der Igel gehört in Europa zu den "Ureinwohnern", die schon seit langem hier leben. Bei uns erfreut er sich aufgrund seines niedlichen Aussehens und seiner friedlichen Lebensweise großer Beliebtheit. Er ist ein Symbol für naturnahe Gärten, denn nur dort fühlt sich der nützliche Bewohner wohl und findet genügend Nahrung.

Wie geht es dem Igel in Bayern? Machen Sie mit und melden Sie uns Ihre Igel! Zusammen mit dem Bayerischen Rundfunk haben wir ein neues Bürgerforscher-Projekt gestartet und zählen dabei auf Ihre Unterstützung. Jetzt mitmachen!

Besonders im Herbst sehen wir die Igel oft in den Abendstunden. Bis die Temperaturen dauerhaft um den Gefrierpunkt liegen, sind die Igel auf Nahrungssuche, um sich den nötigen Fettvorrat für den bald anstehenden Winterschlaf anzufressen. Dabei überqueren die stacheligen Gartenbewohner auch immer wieder Straßen, die für sie oft zur tödlichen Falle werden. Wenn Sie dem Igel jedoch in Ihrem Garten ausreichend Unterschlupf und Nahrung bieten, müssen die Tiere sich erst gar nicht auf die gefährlichen Wanderungen begeben.


Der LBV gibt Ihnen daher Experten-Tipps, wie Sie ganz einfach eine Igelburg selber bauen und wie Sie richtig zufüttern. Wir sagen Ihnen außerdem, wie Sie Igelfutter ganz einfach selbst machen, warum Igel kein Obst essen und warum Sie Ihnen niemals Milch zu trinken geben dürfen. So überstehen die beliebten Tiere sicher und gut gerüstet die kalte Jahreszeit.

Bestellung kostenloses Igel-Faltblatt:

igelfaltblatt

Ihre Adresse

Igelburg selbst bauen - praktische Anleitung

Für den Winterschlaf sind Igel auf ein sicheres Versteck angewiesen, in dem es nicht zu kalt und nicht zu feucht wird. Bauen Sie eine Igelburg! >> Lesen Sie mehr...


So laden Sie die nützlichen Gartenbewohner zu sich ein

Igel sind nützliche und wertvolle Helfer im Garten. Da sie sich u.a. auch von Schnecken, Spinnen und Insektenlarven ernähren, tut jeder gut daran, i >> Lesen Sie mehr...


Igel gefunden - Was tun?

Wer einen Igel gefunden hat, weiß oft erst einmal nicht, was er tun soll. Hier sind die Experten-Tipps. >> Lesen Sie mehr...


Schneckenalarm - Hilfreiche Tipps

In feuchten Sommern können Schnecken – vor allem Nacktschnecken – Gartenbesitzer schier zur Verzweiflung bringen. Die besten Rezepte. >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
Fledermaushöhle kostenlos!
Zum Newsletter anmelden
Igel melden - lebendig oder tot!

Helfen Sie mit! -

Igel in Bayern

Igel gefunden: PDF-Download

Igel gefunden und unsicher, was zu tun ist? Laden Sie sich hier alle Informationen im Überblick herunter!

Igel: Broschüre und Zubehör

Die NEUE LBV-Igel-Broschüre und vieles mehr rund um den Igel können Sie im LBV-Naturshop bestellen.

Video:Der LBV in 90 Sekunden
LBV QUICKNAVIGATION