Erfolgreich Gärtnern ohne Torf

Wer torffreie Erde verwendet, schützt aktiv Natur und Klima

Gärtnern ohne Torf sollte für jeden Gartelfreund selbstverständlich sein
Gärtnern ohne Torf sollte für jeden Gartelfreund selbstverständlich sein

Regelmäßig besorgen sich Hobbygärtner in den Gartencentern und Baumärkten frische Blumenerde, die zum Befüllen von Pflanzgefäßen, Blumentrögen und Balkonkästen verwendet wird. Vielen Blumenfreunden ist dabei nicht bewusst, dass sich in den Plastiksäcken mit der Aufschrift "Erde" größtenteils nur Torf befindet. Der LBV fordert daher alle Hobbygärtner zum Umdenken auf.

Denn der Abbau von Torf geht mit einer enormen Zerstörung von Mooren einher, was den Verlust einer großen Artenvielfalt und wertvoller Lebensräume zur Folge hat und zur Freisetzung enormer Mengen Klimagase führt. Damit Zier- und Nutzpflanzen in unseren Gärten oder in Pflanzgefäßen gedeihen, sind Torf und torfhaltige Erdsubstrate nicht erforderlich
Der LBV ruft deshalb dazu auf,  beim Kauf von Blumenerden auf torffreie Produkte zurückzugreifen. Jeder Gartenbesitzer und Hobbygärtner leistet mit dem Verzicht auf torfhaltige Erde einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Naturschutz.
In unserem kostenlosen Faltblatt sagen wir Ihnen, wie Sie auch ohne Torf erfolgreich Gärtnern.

Bestellung kostenloses Faltblatt "Gärtnern ohne Torf":

gaertnernohnetorf

Ihre Adresse

Torffreie Erden haben sich längst bewährt

Anstelle torfhaltiger Erden eigenen sich Mischungen, die aus Grüngutkompost, Rindenkompost, Holzfasern oder Kokosfasern hergestellt werden. Versuche >> Lesen Sie mehr...


Achten Sie beim Kauf von Erde auf die Bezeichnung torffrei

Der in Jahrtausenden in Mooren gewachsene Torf ist zu wertvoll, um ihn für einen kurzen Sommer in Pflanzgefäße zu füllen und nach einmaligem Gebr >> Lesen Sie mehr...


Tagung gibt Tipps zum Gärtnern mit torffreier Erde

Torfabbau zerstört wertvolle Hochmoore und gefährdet überdies noch das weltweite Klima. Doch welche Alternativen zum Einsatz von Torf gibt es für >> Lesen Sie mehr...


Torffreie Erde - ein Beitrag zum Klimaschutz

Wer in Gartencentern oder Baumärkten Blumenerde kaufen möchte, findet ein riesiges Angebot. Doch diese "Erden" bestehen meist nahezu aussc >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
Ihr Ansprechpartner

Ihre Fragen zu Gärtnern ohne Torf, Moor- und Klimaschutz beantwortet Ihnen:

Helmut Beran

Tel.: 0 91 74 / 47 75 - 29
E-Mail

Merkblatt: Torffrei Gärtnern
Naturparadies Garten

Machen Sie Ihren Garten zum Naturparadies mit der neuen LBV-Broschüre! Jetzt im LBV-Shop bestellen!

LBV-Info: Nistkästen

Kostenloses Faltblatt! Mit vielen Tipps und Tricks, u.a. welcher Nistkasten für welche Vogelart, wann man sie anbringen muss und viel mehr  >> Jetzt hier anfordern! <<

Zum Newsletter anmelden
LBV QUICKNAVIGATION