VOGELSCHUTZ 4-22

22 LBV MAGAZIN 4|22 T H EMA FOTOS: LFV (3) Sinnlose Förderung kleiner Wasserkraftwerke und Privatisierung in Bayern Biodiversität unserer Gewässer in höchster Gefahr! Zunächst sah es nach einem Erfolg für die Ökologie aus: Die Bundesregierung plante im sogenannten Osterpaket die Reduzierung der Förderung von Wasserkraftanlagen mit einer Leistung von weniger als 500 Kilowatt. Doch der Bundestag kippte diesen positiven Vorstoß auf Druck der Wasserkraftlobby. Wasserkraftwerke drehen Flüssen sprichwörtlich das Wasser ab.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDEzNzE=