Verwaltungsangestellte/r gesucht!

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. – Verband für Arten- und Biotopschutz – (LBV) ist mit über 85.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Biotopschutzverband. Der LBV beschäftigt bayernweit über 200 MitarbeiterInnen in 26 Geschäftsstellen und hat 5.000 ehrenamtlich Aktive.


Für die Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz mit Vogel- und Umweltstation in Regenstauf suchen wir zum 01. Januar 2019 eine Verwaltungsangestellte/ einen Verwaltungsangestellten.]Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden, Dienstort ist Regenstauf. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Bürokommunikation und allgemeine Verwaltungsarbeiten
  • Organisation und Abrechnung von (Umweltbildungs-)Veranstaltungen sowie der jährlichen Sammelwoche
  • Finanzbuchhaltung (Vorkontierung, Belegprüfung, Kassenführung) für unsere drei Einrichtungen
  • Themenbezogene Recherchen sowie Zuarbeit Geschäftsstellenleitung und Umweltbildung
  • Mitbetreuung von Bundesfreiwilligen
  • Kommunikation mit Kreisgruppen, Mitgliedern, Spendern und Behörden

Ihr Profil

  • Ausbildung als Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
    mehrjährige Berufserfahrung
  • Kommunikationsstärke, freundliche und gewinnende Umgangsformen
  • Organisationstalent sowie Präzision und Zuverlässigkeit im Bereich der Verwaltungsaufgaben
  • Sicherer Umgang mit Texten und Seriendokumenten
  • Versierter Umgang mit MS-Office und Internet

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Christoph Bauer, Leiter Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz (Tel. 09402 / 789957-12 oder Mail: )


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung, mit Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung per mail (alle Unterlagen bitte in einem pdf Dokument) bis 26. Oktober 2018 an:

Helmut Beran, stellvertretender Geschäftsführer,  

,

Zurück

Newsletter