Mitarbeiter/in in der Biotoppflege

Die Kreisgruppe München des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V. sucht zum 15. Januar 2018 eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Biotoppflege. Das Biotoppflegeteam des LBV pflegt rund 50 Hektar artenreiche Heideflächen und Streuwiesen in Stadt und Landkreis München. Ehrenamtliche unterstützen bei ausgewählten Arbeiten.

Zur Verstärkung des bestehenden hauptamtlichen Biotoppflegeteams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in Vollzeit (39h/Woche).

Ihre Aufgaben

  • Durchführungen von praktischen Biotoppflegearbeiten nach naturschutzfachlichen Vorgaben, z. B. Mähen und Schwadern, Räumen, Entbuschung, Bekämpfung von Neophyten;
  • Wartung des Maschinenparks und einfache Reparaturarbeiten
  • Betreuung von Ehrenamtlichen- und Firmeneinsätzen
  • Teilnahme an Besprechungsterminen zur Pflegeplanung

Wir freuen uns auf eine naturverbundene und kontaktfreudige Persönlichkeit. Die Stelle ist zunächst auf fünf Jahre befristet. Es ist beabsichtigt, die Stelle langfristig zu sichern.
Dienstort ist die LBV-Geschäftsstelle in der Klenzestraße 37, 804695 München. Die Biotopflächen liegen in Stadt und Landkreis München.

Profil

  • ausgebildete/r Gärtner/in mit Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Landmaschinenmechaniker/in, Natur- und Landschaftspfleger/in o.ä.
  • Lernbereitschaft zum Ausbau der Artenkenntnis bzgl. Flora und Fauna
  • Teamkompetenz und Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Bereitschaft, gelegentlich Samstags- und Abendtermine wahrzunehmen
  • Von Vorteil sind Artenkenntnis und Erfahrung im Umgang mit Landschafts-pflegegeräten (Kommunaltraktor und/oder Einachsgeräteträger mit Anbaugeräten wie z.B. Balkenmäher und Bandrechen, Freischneider, Motorsäge, Gehölzhäcksler)

Erforderliche Qualifikationen

  • Führerschein Klasse BE (mit Anhänger)
  • Motorsägenschein (sollte bei Vertragsbeginn vorliegen)
  • Qualifikation zur Notfall-Ersthilfe (sollte bei Vertragsbeginn vorliegen)
  • Grundkenntnis im Umgang mit Microsoft Office, insbesondere E-Mail

Gehalt

Das Gehalt orientiert sich je nach Qualifikation an den Entgeltgruppen 7 und 8 des TVöD.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (alle Unterlagen bitte in einem PDF-Dokument) bis 30. Oktober 2017 an:

Dr. Heinz Sedlmeier
Leiter der LBV-Kreisgeschäftsstelle München
tel:+498920027071

,

Zurück

Newsletter