Geschäftsführer/in gesucht

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. – Verband für Arten- und Biotopschutz – (LBV) ist mit 85.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Biotopschutzverband. Mit ca. 250 LBV-Gruppen, 30 Geschäftsstellen und 11 staatlich anerkannten Umweltstationen arbeiten wir mit einem jährlichen Haushalt von 10-12 Millionen Euro.

Für die Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein suchen wir eine/n Geschäftsführer/in.

Die Arbeitszeit richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen.

Dienstsitz ist die Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein, Eisvogelweg 1, 91161 Hilpoltstein.

Die Stelle ist unbefristet, Dienstbeginn soll nach Möglichkeit im ersten Halbjahr 2019 sein.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leitung des LBV-Verbands mit derzeit ca. 200 Mitarbeiter/innen
  • Vertretung des Verbandes nach außen sowie nach innen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Landesvorstand und dem LBV-Leitungsteam
  • Konzeptionelle und inhaltliche Mitgestaltung der langfristigen Ausrichtung und Strategie des Verbandes

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen relevanten Studienabschluss im Bereich Natur und Umwelt sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse zum Natur- und Artenschutz in Bayern
  • Sie haben Freude daran, im Team zu arbeiten, bringen Aufgeschlossenheit, Führungserfahrung und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz mit
  • Sie verfügen über Erfahrungen in Team- und Organisationsentwicklung in einer wachsenden Organisation sowie Erfahrung in der Verbandsarbeit
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an strategischen, konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten auf
  • Sie sind bereit, Abend- und Wochenendtermine sowie Dienstreisen (bayernweit) wahrzunehmen
  • Sie haben Erfahrung im erfolgreichen Managen von Veränderungsprozessen
  • Sie verfügen über ein kompetentes und sicheres Auftreten bei öffentlichen Diskussionen sowie im Umgang mit Medien
  • Sie haben Erfahrung in der naturschutzpolitischen Arbeit sowie in der Stiftungsarbeit.

Sie erwartet eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in einem angenehmen Arbeitsklima. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit haben Sie die Möglichkeit, die Entwicklung eines wachsenden und engagierten Naturschutzverbands leitend mitzugestalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per mail (alle Unterlagen bitte in einem PDF-Dokument) bis 14.09.2018 an:

Dr. Norbert Schäffer, LBV-Vorsitzender, 

,

Zurück

Newsletter