Bundesfreiwilligendienst an der Umweltstation Rothsee

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. - Verband für Arten- und Biotopschutz - (LBV) ist mit über 85.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Biotopschutzverband. Für die LBV-Umweltstation Rothsee suchen wir ab April 2019 eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n im Bereich Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Stellenprofil

Einsatzbereiche:

  • Selbstständige Planung, Erarbeitung und Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen im Bereich Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung für alle Zielgruppen an der Umweltstation
  • Unterstützung bei der Betreuung von Ganztagsklassen im Landkreis Roth
  • Selbständige Durchführung von Kindergeburtstagen
  • Außengeländepflege, Besucherservice

Dienstbeginn: 01.04.2019 – 30.09.2019
Dauer: 6 Monate
Unterkunft gestellt: möglich
Verpflegung gestellt: nein
Wochenstunden: 39 Stunden

Was Du mitbringen solltest

  • Erfahrung im Bereich Umweltbildung, Erlebnispädagogik o.ä. durch Engagement in Vereinen oder bereits absolviertes Praktikum wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B
  • Interesse an umweltpädagogischen Themen
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen

Kontaktinformationen

LBV Umweltstation Rothsee
Am Rothsee 10, 91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174-977 377 3
www.rothsee.lbv.de


Ansprechpartner
Julia Groothedde

,

Zurück

Newsletter