Naturtipps gegen den Corona-Lagerkoller

Sinnvolle Natur-Aktionen für Kinder & Erwachsene

Wanderfalke
Unsere Wanderfalken in Regensburg live bei Brut und Aufzucht ihrer Jungen beobachten

Der Corona-Lagerkoller hält Einzug in die bayrischen Haushalte. Wir stehen Ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite, wie Sie die Natur zu sich nach Hause holen und die Zeit sinnvoll nutzen können. Leider sind bis auf weiteres alle unsere  LBV-Veranstaltungen bis zum 31. Mai 2020 abgesagt. Trotzdem können Sie den LBV auch online erleben. Wir bleiben positiv, denn #natureisnotclosed.

Klicken Sie einfach auf eine Kategorie und erhalten eine Auswahl an Natur-Aktionen für die ganze Familien. Hier finden sich unter anderem unsere Webcams für neugierige Naturentdecker*innen, eine spezielle Auswahl an Aktionen für Familien mit Kinder, Lesestoff, oder Experten-Tipps rund um das Thema Vogelbeobachtung und -bestimmung.

Wir werden diese Seite stetig erweitern, also schauen Sie wieder vorbei. 

Sie haben auch tolle und kreative Ideen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder teilen Sie Ihre Bilder und Stories auf Instagram mit dem Hashtag #lbv_bayern. oder auf unserer Facebook Seite

Das gibt es zu entdecken

Klicken Sie auf die gewünschte Kategorie, um alle darin enthaltenen Natur-Aktionen zu entdecken.

Unsere Webcams

Tier-Fernsehen gegen den „Corona-Koller“ – Staren und Wanderfalken beim Brüten zuschauen – mit LBV-Webcams neue Vogelarten kennenlernen

In Zeiten der Corona-Krise ist klar, auch wenn das soziale Leben herunterfährt, der Frühling ist voll im Gange und die Natur hat nicht geschlossen. Damit der Frühling nicht draußen vor der Haustüre bleibt, empfiehlt der LBV: Ganz bequem vom eigenen Wohnzimmer aus in das Wohnzimmer anderer zu schauen – und zwar in das von Staren, Fledermäusen und Co. Mit unseren zahlreichen Live-Webcams erhalten alle Bayern exklusive Einblicke in die Tierwelt, holen sich so die Natur direkt ins Wohnzimmer und lernen ganz nebenbei Neues über unsere heimischen Tierarten. Dabei geben die Webcams Antworten auf die Fragen: Wie verhalten sich unsere Gartenvögel am Futterhaus? Wie gehen Wanderfalken mit ihrem Nachwuchs um? Was machen Fledermäuse tagsüber und wann brechen sie zur Jagd auf?

Leider könnten wir aufgrund der erhöhten Nachfrage nicht immer garantieren, dass das Bild störungsfrei übertragen wird. Wir bitten hierfür für Ihr Verständnis. Eine Übersicht aller LBV-Webcams finden Sie hier.

 

Futterhaus-Webcam

Zur kalten Jahreszeit können Sie das Treiben der Vögel an der Futterstelle im Garten vor der LBV-Zentrale in Hilpoltstein (Mittelfranken) live beobachten. 

Live zur Futterhaus-Webcam

Star-Webcam

© Zdenek Tunka

April bis Juli:

Erleben Sie den bunten Star bei Brut und Aufzucht seiner Jungen

Live zur Star-Webcam

Webcam Große Hufeisennase

© R. Leitl

Ein Einblick in die letzte Wochenstube der Großen Hufeisennase in ganz Deutschland. Schauen Sie live mit unserer "Hufi-Cam" in unser Fledermaushaus in Hohenburg (Oberpfalz).

Zur Hufeisennasen-Webcam

Star-Webcam im Oberallgäu

© Christian Grohmann

April bis Juli:

Erleben Sie den bunten Star bei Brut und Aufzucht seiner Jungen aus einem Garten im Oberallgäu. Sogar mit Ton!

Live zur Star-Webcam

Turmfalken-Webcam

Beobachten Sie live die Brut & Aufzucht von Turmfalken mit unserer Webcam der LBV-Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu.

Live zur Turmfalken-Webcam

Weitere Webcams unserer LBV-Kreisgruppen

Wanderfalke Regensburg

Wanderfalken-Paar im Horst mit drei Eiern | © LBV © LBV

Seit 2012 kann man Brut und Aufzucht der Regensburger Wanderfalken im Internet beobachten. Als Standvögel bleiben sie auch während des übrigen Jahres ihrer Regensburger Heimat treu und können regelmäßig am Dom beobachtet werden.

Zur Rathausturm-Wanderfalken Webcam Regensburg

Weißstorch Altmühlsee

Weißstorch im Horst | © LBV © LBV

Die Gemeinde hat das alte Waaghäuschen neben der Kirche St. Jakobus in Neuenmuhr renoviert und zusammen mit dem LBV eine Infostelle eingerichtet. Eine Live-Kamera gibt Einblicke in das Leben der Weißstörche auf dem Kirchturm.

Zur Weißstorch Webcam am Altmühlsee

Waldkauz Kempten

Waldkauz im Nistkasten schaut nach oben in die Kamera | © LBV © LBV

In Kempten gibt es ebenfalls eine Waldkauz-Webcam. Der Nistkasten wurde schon 2006 in einem Privatwald am Mariaberg montiert und seit 2007 wird dort gebrütet.

Zur Waldkauz-Webcam in Kempten

Turmfalke & Schleiereule

Zwei BIlder, das erste zeigt einen fliegenden Turmfalken, das andere eine sitzende Schleiereule | © Dieter Hopf/ Dieter Stahl © Dieter Hopf/ Dieter Stahl

Die LBV-Kreisgruppe in Memmingen/Oberallgäu hat einen Kasten installiert, in dem im Frühjahr Turmfalke und im Spätsommer Schleiereulen brüten. Schauen Sie rein!

Zur Seite Turmfalke

Zur Seite Schleiereule

Turmfalken Lichtenfels

Turmfalken-Weibchen begutachtet den Nistkasten | © LBV © LBV

Auch im Schleiereulen-Kasten der LBV-Kreisgruppe Lichtenfels macht es sich schon seit zwei Jahren ein Turmfalken-Paar gemütlich

Zur Turmfalken-Webcam des LBV-Lichtenfels

Star-Webcam Lichtenfels

Zwei Stare sitzen sehr eng im Nistkasten zusammen | © LBV © LBV

In einem Privatgarten eines LBV-Mitgliedes in Lichtenfels gibt es ebenfalls eine Staren-Webcam. 

Zur Staren-Webcam in Lichtenfels

Turmfalken Kempten

Turmfalken-Männchen im Nistkasten | © LBV © LBV

Die LBV-Kreisgruppe in Kempten/Oberallgäu hat mittlerweile drei Turmfalken-Webcams, die alle jedes Jahr belegt sind.

Zur Cam in Stadtteilbücherei Kempten/Sankt Mang

Zur Cam im Kirchturm Kempten/Sankt Mang

Zur Cam im Turm der Maria-Ward Schule in Kempten

Zur Cam im Fahrstuhlturm des Gruppenklärwerks in Lauben

Vögel beobachten und bestimmen lernen

Vögel beobachten und bestimmen lernen - ein faszinierendes Hobby! Immer mehr Menschen zieht es in die Natur. Wir haben unsere Experten-Tipps zusammengestellt - für mehr Freude am Birden.

Vögel muss man nicht jagen, um sie anzuschauen. Und man muss nicht in den Zoo gehen, um seltene Tiere zu beobachten. Haben Sie schon einmal einen Star beim Füttern seiner Jungen beobachtet? Oder gesehen, mit welcher Akribie ein Stieglitz Samen aus einer Distel holt? Solche Beobachtungen kann man vor der eigenen Haustüre, im Garten oder auf dem Balkon machen. Auch an Gewässern treffen Sie interessante Arten an.

Vögel beobachten ist leicht

Vögel eignen sich sehr gut zum Beobachten. Es gibt sie überall, auf allen Kontinenten und in allen Klimazonen. Außerdem haben sie häufig eine schöne Stimme und/oder ein auffälliges Gefieder. Einige Arten sind zwar in scheu und schnell, aber es gibt auch zutrauliche Arten, die sich aus nächster Nähe beobachten lassen.

Gerade in unseren Siedlungen lassen sich Rotkehlchen und Co. leicht über die Schulter schauen. Und wer von dem Hobby "Vogelbeobachtung" einmal angesteckt wurde, ist auch von kleinen Beobachtungen fasziniert. Mit der Zeit werden die Beobachtungen immer vielfältiger, und auch leicht zu verwechselnde Arten können auseinandergehalten werden.

 

Vögel an ihrer Stimme erkennen

© Florian Marchner

Wenn ein Vogel singt, sagt er Ihnen nicht nur wer er ist und wo er ist, sondern auch etwas über seinen derzeitigen Zustand. Ist er auf Futtersuche, auf Brautschau oder warnt er Artgenossen vor einem vermeintlichen Feind in der Nähe? 5 Tipps zum lernen für Vogelstimmen.

Weiterlesen

Welcher Vogel ist das?

© Dr. Christoph Moning

Die wichtigsten Merkmale, um Vögel zu bestimmen. Meist braucht man mehrere Merkmale, um eine Art eindeutig festzulegen.

Weiterlesen

Tipps zur Vogelbeobachtung

© Marcus Bosch

Hilfreiche Expertentipps des LBV rund um das Birdwatching, damit es weiterhin auch Spaß macht und lehrreich ist.

Weiterlesen

Die 30 häufigsten Gartenvögel

© Marcus Bosch

Wir haben Ihnen die Steckbriefe und Stimmen der 30 häufigsten Gartenvögel zusammengestellt.

Weiterlesen

Leicht verwechselbar

Was unterscheidet eine Sumpfmeise von einer Weidenmeise oder einen Fitis von einen Zilpzalp? 

Weiterlesen

Naturlektüre
Für Familien mit Kindern

Vögel und Igel erforschen

© Marion Brunner

Sie möchten mit Kindern die heimische Vogelwelt und die Igel kennen lernen? Dann nutzen Sie gerne unser Bildungsmaterial, das Sie in Grundschule, Unterstufe, Kita oder Freizeitgruppen einsetzen können. Gratis-Download.

Weiterlesen

Stunde der Gartenvögel

© Manfred Kraemer

Mitmachen ist ganz einfach: Sie zählen eine Stunde lang Ihre Vögel vom 13. bis 16. Mai 2021 und melden diese Zahlen. Ihre Daten und die tausender anderer Naturfreunde geben Antworten auf brennende Fragen. "Citizen Science" heißt diese Art der Forschung. Die bundesweite Langzeitstudie hilft uns, Umweltveränderungen zu erkennen, und Sie können tolle Preise gewinnen!

Weiterlesen

Bauanleitungen für Nistkästen

© Peter Bria

Nistkästen für Vögel: Bauanleitungen, Nistkastenmaße, Fluglochöffnungen für Singvögel, Greifvögel oder Eulen.

Weiterlesen

Die kleine Raupe Nimmersatt

Das beliebte Kinderbuch fehlt in fast keinem Kinderzimmerregal und hat vielen Kindern und Eltern die Entwicklung von der Raupe zum wunderschönen Schmetterling auf unterhaltsame Art näher gebracht. Für unsere kleinen Naturentdecker*innen haben wir jede Menge Material zur kleinen Raupe Nimmersatt und Insekten zusammengestellt. 

Weiterlesen

Naturschutzjugend (NAJU)

© Jakob Braun

Die Naturschutzjugend im LBV (NAJU) ist die eigenständige Jugendorganisation des LBV. Mehr als 130 Kinder- und Jugendgruppen und ca. 13.000 Mitglieder bis 27 Jahre engagieren sich für den Erhalt der Umwelt.

Weiterlesen

Malvorlagen und Zeichenanleitungen für Kinder

Hier finden Sie unsere kostenlosen Malvorlagen und Zeichenanleitungen. Zum Herunterladen das Bild anklicken.

Malvorlage Haussperling oder Spatz

Für unsere kleinen Naturliebhaber*innen haben wir eine Malvorlage für den Haussperling oder Spatz erstellt, die hier kostenlos heruntergeladen werden kann. Wer vom Malen nicht genug bekommt, findet im LBV-Naturshop eine große Auswahl an Malbüchern und anderen tollen Produkten für Kinder

Zeichenanleitung Buntspecht

Zeichenanleitung Buntspecht
Kostenloser Download durch Klick auf Bild

Einen herzlichem Dank an die Augsburger Allgemeine für das kostenlose zur Verfügung stellen dieser tollen Zeichenanleitung aus dem Buch "So zeichnest du" des Designdoppels Anna Penkner und Renate Pommerening aus Hamburg. Wer nicht genug bekommen kann, findet unter so-zeichnest-du.de noch mehr Anleitungen oder kann die erste Ausgabe mit Pflanzen und Tieren aus dem Wald im Shop der Augsburger Allgemeinen erwerben.

Zeichenanleitung Rotkehlchen

Zeichenanleitung Rotkehlchen
Kostenloser Download durch Klick auf Bild

Einen herzlichem Dank an die Augsburger Allgemeine für das kostenlose zur Verfügung stellen dieser tollen Zeichenanleitung aus dem Buch "So zeichnest du" des Designdoppels Anna Penkner und Renate Pommerening aus Hamburg. Wer nicht genug bekommen kann, findet unter so-zeichnest-du.de noch mehr Anleitungen oder kann die erste Ausgabe mit Pflanzen und Tieren aus dem Wald im Shop der Augsburger Allgemeinen erwerben.

Für Naturfotograf*innen
Corona-sichere Mitmachaktionen

Unser Vorstand im Interview

Der LBV-Vorsitzender Dr. Norbert Schäffer über die aktuelle Situation

Auch der LBV leidet unter der Corona-Krise

Jetzt spenden

Derzeit legt der Corona-Virus unsere Gesellschaft und Wirtschaft lahm. Veranstaltungen sind abgesagt, Geschäfte geschlossen und das öffentliche Leben wird heruntergefahren. Selbstverständlich kommen auch wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach und haben alle LBV-Veranstaltungen abgesagt. So mussten wir auch unsere jährliche „Sammelwoche“ Mitte März absagen. Rund 40.000 Menschen sind jedes Jahr unterwegs und sammeln Geld für den Naturschutz in Bayern. Ebenso kann unser Studententeam keine Mitgliederwerbung mehr von Haus zu Haus durchführen.

So einfach wie unser gesellschaftliches Leben derzeit zum Erliegen kommt, lässt sich die Natur aber nicht herunterfahren. Ganz im Gegenteil: Die Natur schreitet im Jahreszyklus voran und der Frühling bringt neues Leben. Eigentlich unsere aktivste Zeit im Naturschutz! Durch den Ausfall der „Sammelwoche“ fehlen uns aber rund 500.000 Euro für unsere Naturschutzarbeit. Geld, das wir dringend benötigen. Bitte unterstützen Sie uns!

LBV-Spendenkonto:

DE28 7645 0000 0750 9060 34

Verwendungszweck: LBV-Naturschutzprojekte

Gerne können Sie auch online spenden.

Aktuelle Nachrichten aus der bayerischen Natur

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr