• Natur-Tipps gegen den Corona-Lagerkoller

Naturtipps gegen den Corona-Lagerkoller

Beschäftigung für Kinder & Erwachsene in schwierigen Zeiten

Turmfalke
Jetzt können Sie unsere Turmfalken bei der Brut und Aufzucht ihrer Jungen live von zu Hause aus beobachten

Der Corona-Lagerkoller hält langsam Einzug in die bayrischen Haushalte. Kids sind daheim & langweilen sich bereits jetzt! Der LBV steht mit Tipps und Tricks zur Seite, wie Sie die kommenden Wochen überstehen.

Das alles ist ein bisschen surreal, oder? Keiner von uns hat so etwas wie den Coronavirus-Ausbruch erlebt, den die Weltgesundheitsorganisation als globale Pandemie bezeichnet hat. In Bayern gibt es mittlerweile starke Ausgangsbeschränkungen. Alle Veranstaltungen sind abgesagt (auch alle unsere LBV-Veranstaltungen, zumindest vorerst bis 19. April 2020) und viele Geschäfte haben geschlossen. Man darf nur noch für den Weg zur Arbeit, für Arztbesuche oder um Lebensmittel einzukaufen aus dem Haus.

Die Natur ist nicht geschlossen

Vogelbeobachtung | © T. Tschapka © T. Tschapka
Gerade jetzt im Frühling gibt es viel zu entdecken

Angesichts der ernsten Situation sind dies völlig richtige Maßnahmen. Doch wie vertreibt man sich die Zeit zu Hause, gerade jetzt, wo der Frühling in die Vollen geht?

Eine positive Nachricht: Sie dürfen trotzdem noch allein oder mit Personen aus demselben Haushalt spazieren gehen und Sport treiben.

Wir haben für Sie eine Sammlung an Beschäftigungen zusammengestellt, die Sie sowohl drinnen als auch draußen ausüben können und wir werden diese Seite stetig erweitern!

Egal ob allein oder mit Ihren Kindern, hier werden Sie fündig!

Sie haben auch tolle und kreative Ideen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder teilen Sie Ihre Bilder/Story auf Instagram mit dem Hashtag #lbvbayern.

Unsere LBV-Naturschutztipps gegen Langeweile

Natur vom Sofa aus beobachten: Unsere Webcams

Futterhaus-Webcam

Zur kalten Jahreszeit können Sie das Treiben der Vögel an der Futterstelle im Garten vor der LBV-Zentrale in Hilpoltstein (Mittelfranken) live beobachten. 

Live zur Futterhaus-Webcam

Nistkasten-Webcam

© Peter Bria

Frühling bis Sommer:

Beobachten Sie die Vögel im LBV-Nistkasten und schreiben Sie uns, was Sie sehen! 

Live zur Nistkasten-Webcam

Star-Webcam

© Zdenek Tunka

April bis Juli:

Erleben Sie den bunten Star bei Brut und Aufzucht seiner Jungen

Live zur Star-Webcam

Star-Webcam im Oberallgäu

© Christian Grohmann

April bis Juli:

Erleben Sie den bunten Star bei Brut und Aufzucht seiner Jungen aus einem Garten im Oberallgäu. Sogar mit Ton!

Live zur Star-Webcam

Webcam Große Hufeisennase

© R. Leitl

Ein Einblick in die letzte Wochenstube der Großen Hufeisennase in ganz Deutschland. Schauen Sie live mit unserer "Hufi-Cam" in unser Fledermaushaus in Hohenburg (Oberpfalz).

Zur Hufeisennasen-Webcam

Weißstorch-Webcams

© Marcus Bosch

März bis Sommer:

Finden Sie hier alle Live-Storchen-Webcams in Bayern auf einen Blick!

Zu den Weißstorch-Webcams

Weitere Webcams unserer LBV-Kreisgruppen

Turmfalke & Schleiereule

Zwei BIlder, das erste zeigt einen fliegenden Turmfalken, das andere eine sitzende Schleiereule | © Dieter Hopf/ Dieter Stahl © Dieter Hopf/ Dieter Stahl

Die LBV-Kreisgruppe in Memmingen/Oberallgäu hat einen Kasten installiert, in dem im Frühjahr Turmfalke und im Spätsommer Schleiereulen brüten. Schauen Sie rein!

Zur Seite Turmfalke

Zur Seite Schleiereule

Turmfalken Lichtenfels

Turmfalken-Weibchen begutachtet den Nistkasten | © LBV © LBV

Auch im Schleiereulen-Kasten der LBV-Kreisgruppe Lichtenfels macht es sich schon seit zwei Jahren ein Turmfalken-Paar gemütlich

Zur Turmfalken-Webcam des LBV-Lichtenfels

Mausohren in Kempten

Mausohren

Um die Mausohren im Kirchturm beobachten zu können, hat die LBV Kreisgruppe Kempten-Oberallgäu mit Genehmigung der Regierung von Schwaben eine Webcam installiert.

Zur Mausohr-Webcam in Kempten

Star-Webcam Lichtenfels

Zwei Stare sitzen sehr eng im Nistkasten zusammen | © LBV © LBV

In einem Privatgarten eines LBV-Mitgliedes in Lichtenfels gibt es ebenfalls eine Staren-Webcam. 

Zur Staren-Webcam in Lichtenfels

Turmfalken Kempten

Turmfalken-Männchen im Nistkasten | © LBV © LBV

Die LBV-Kreisgruppe in Kempten/Oberallgäu hat mittlerweile drei Turmfalken-Webcams, die alle jedes Jahr belegt sind.

Zur Cam in Stadtteilbücherei Kempten/Sankt Mang

Zur Cam im Kirchturm Kempten/Sankt Mang

Zur Cam im Turm der Maria-Ward Schule in Kempten

Zur Cam im Fahrstuhlturm des Gruppenklärwerks in Lauben

Waldkauz Kempten

Waldkauz im Nistkasten schaut nach oben in die Kamera | © LBV © LBV

In Kempten gibt es ebenfalls eine Waldkauz-Webcam. Der Nistkasten wurde schon 2006 in einem Privatwald am Mariaberg montiert und seit 2007 wird dort gebrütet.

Zur Waldkauz-Webcam in Kempten

DohlenCam Kempten

Aufnahme der Dohlen-Webcam des LBV Kempten. Es sind drei Dohlen-Nistkästen zu sehen, die nebeneinander an einem Industriegebäude hängen. Dohlen schauen heraus oder sitzen auf den Nistkästen | © LBV © LBV

Die 12 Nisthilfen an den Brücken der Faulbehälter des Gruppenklärwerks wurden 2012 angebracht. Schon im nächsten Jahr waren alle Nistkästen besetzt. Die Webcam zeigt sechs der zwölf Nistkästen und lässt Sie das muntere Treiben in einer Dohlenkolonie live miterleben.

Zur Dohlen-Webcam Kempten

Wanderfalke Regensburg

Wanderfalken-Paar im Horst mit drei Eiern | © LBV © LBV

Seit 2012 kann man Brut und Aufzucht der Regensburger Wanderfalken im Internet beobachten. Als Standvögel bleiben sie auch während des übrigen Jahres ihrer Regensburger Heimat treu und können regelmäßig am Dom beobachtet werden.

Zur Rathausturm-Wanderfalken Webcam Regensburg

Vögel beobachten und bestimmen lernen

Vögel an ihrer Stimme erkennen

© Florian Marchner

Wenn ein Vogel singt, sagt er Ihnen nicht nur wer er ist und wo er ist, sondern auch etwas über seinen derzeitigen Zustand. Ist er auf Futtersuche, auf Brautschau oder warnt er Artgenossen vor einem vermeintlichen Feind in der Nähe? 5 Tipps zum lernen für Vogelstimmen.

Weiterlesen

Welcher Vogel ist das?

© Dr. Christoph Moning

Die wichtigsten Merkmale, um Vögel zu bestimmen. Meist braucht man mehrere Merkmale, um eine Art eindeutig festzulegen.

Weiterlesen

Tipps zur Vogelbeobachtung

© Marcus Bosch

Hilfreiche Expertentipps des LBV rund um das Birdwatching, damit es weiterhin auch Spaß macht und lehrreich ist.

Weiterlesen

Die 30 häufigsten Gartenvögel

© Marcus Bosch

Wir haben Ihnen die Steckbriefe und Stimmen der 30 häufigsten Gartenvögel zusammengestellt.

Weiterlesen

Leicht verwechselbar

Was unterscheidet eine Sumpfmeise von einer Weidenmeise oder einen Fitis von einen Zilpzalp? 

Weiterlesen

Tipps zur Vogelfotografie

© Erich Obster

Wie schaffen es Tierfotografen eigentlich immer zu so tollen Bildern? Dafür braucht es viel Planung und vor allem Geduld.

Weiterlesen

Naturlektüre für zuhause
Beschäftigung für Familien mit Kindern

Auch Bayerns Natur leidet unter der Corona-Krise

Jetzt spenden

Derzeit legt der Corona-Virus unsere Gesellschaft und Wirtschaft lahm. Veranstaltungen sind abgesagt, Geschäfte geschlossen und das öffentliche Leben wird heruntergefahren. Selbstverständlich kommen auch wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach und haben alle LBV-Veranstaltungen abgesagt. So mussten wir auch unsere jährliche „Sammelwoche“ Mitte März absagen. Rund 40.000 Menschen sind jedes Jahr unterwegs und sammeln Geld für den Naturschutz in Bayern. Ebenso kann unser Studententeam keine Mitgliederwerbung mehr von Haus zu Haus durchführen.

So einfach wie unser gesellschaftliches Leben derzeit zum Erliegen kommt, lässt sich die Natur aber nicht herunterfahren. Ganz im Gegenteil: Die Natur schreitet im Jahreszyklus voran und der Frühling bringt neues Leben. Eigentlich unsere aktivste Zeit im Naturschutz! Durch den Ausfall der „Sammelwoche“ fehlen uns aber rund 500.000 Euro für unsere Naturschutzarbeit. Geld, das wir dringend benötigen. Bitte unterstützen Sie uns!

LBV-Spendenkonto:

DE28 7645 0000 0750 9060 34

Verwendungszweck: LBV-Naturschutzprojekte

... oder unterstützen Sie uns mit einer Online-Spende!

Aktuelle Nachrichten aus der bayerischen Natur

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr