Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Workshop Vogelartenkenntnis "Bronze"

30. Mai - 02. Juni 2022 in Muhr am See

"Wir können nur schützen, was wir auch kennen" - Dieser Leitsatz prägt unsere Arbeit und die vieler Ehrenamtler*innen in ganz Bayern. Als anerkannter Naturschutzverband sehen wir daher nicht nur den Schutz der bedrohten Arten und Lebensräume als Kernthema, sondern auch die Vermittlung von Wissen im Sinne der Umweltbildung.

Vogelbeobachtung | © Martina Widuch © Martina Widuch
Im Kurs werden die für das Bronze-Zertifikat relevanten Vogelarten vorgestellt.

 

Was macht diesen Kurs aus?

Wir legen den Fokus auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Bei Exkursionen und in Theorieeinheiten werden in diesem Kurs die Grundlagen der Ornithologie behandelt. Die für das Bronze-Zertifikat relevanten Vogelarten werden vorgestellt und bei Exkursionen sicher und einprägsam erkannt. Die Inhalte zu rechtlichen Aspekten werden praxisnah und klar verständlich im Rahmen der Exkursionen erläutert.

 

Flyer Artenkenntnis

An wen richtet sich der Kurs?

Dieser Kurs behandelt alle für das BANU-Zertifikat Feldornithologie Bayern auf Bronze-Niveau prüfungsrelevanten Themenbereiche und richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger in der Vogelbeobachtung. Eine Teilnahme an der BANU-Prüfung ist für die Kursteilnehmer nicht verpflichtend. Die Prüfung kann auch ohne Kurs-Besuch abgelegt werden.

 

BANU-Zertifikat Feldornithologie

Das Zertifikat ist Teil des neuen BANU-Projekts „Qualifizierung und Zertifizierung von Artenkennerinnen und Artenkennern“. In einem bundesweit einheitlichen Programm können Interessierte Artenkenntnisse auf drei Prüfungsniveaus (Bronze, Silber und Gold) erwerben und sich zertifizieren lassen.

 

Jetzt bis zum 20.5. anmelden!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind bis zum 20.05.2022 per E-Mail möglich:

Weitere Informationen zum Programm finden Sie im PDF zur Veranstaltung: Vogelartenkenntiskurs Bronze 2022

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr