Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen

Stunde der Gartenvögel - So geht's!

Wie zählt man richtig und was wird gemeldet? Der LBV klärt auf

Zählanleitung

1. Zählen Sie eine Stunde lang die Vögel, die Sie vor Ihrem Fenster, am Balkon, im Garten oder im Park sehen. Um Mehrfachzählungen eines einzigen Vogels zu vermeiden, zählen Sie nur die Anzahl einer Art, die Sie gleichzeitig gesehen haben. Zu welcher Uhrzeit Sie zählen und ob Sie ein Futterhäuschen aufgestellt haben, ist egal.

2. Melden Sie uns dann Ihre Beobachtungen:

  • über das Online-Formular
    (wird am 13.05.2021 freigeschaltet)
  • per Post an: LBV, Eisvogelweg 1, 91161 Hilpoltstein
  • per Telefon: 0800 / 11 57 115
    (nur am 15. Mai 2021 von 10 bis 18 Uhr)

Vogelzählung an der LBV-Futterstelle

Hinweis: Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Detailierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zählhilfe zur Stunde der Gartenvögel 2021

Zählhilfe Stunde der Wintervögel in Bayern 2021

Flyer zur Stunde der Garten 2021

Cover Faltblatt Stunde der Gartenvögel 2021 in Bayern

Newsletter

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist mit Freistellungsbescheid des Zentral-Finanzamtes Nürnberg, Steuer-Nr. 241/109/70060, als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer freigestellt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr