Vögel beobachten - ein faszinierendes Hobby

Experten-Tipps für mehr Freude am Birden

Vögel muss man nicht jagen, um sie anzuschauen. Und man muss nicht in den Zoo gehen, um seltene Tiere zu beobachten. Haben Sie schon einmal einen Star beim Füttern seiner Jungen beobachtet? Oder gesehen, mit welcher Akribie ein Stieglitz Samen aus einer Distel holt? Solche Beobachtungen kann man vor der eigenen Haustüre oder im Garten machen. Auch an Gewässern treffen Sie interessante Arten an.

Vögel beobachten ist leicht

Vögel eignen sich sehr gut zum Beobachten. Es gibt sie überall, auf allen Kontinenten und in allen Klimazonen. Außerdem haben sie häufig eine schöne Stimme und/oder ein auffälliges Gefieder. Einige Arten sind zwar in scheu und schnell, aber es gibt auch zutrauliche Arten, die sich aus nächster Nähe beobachten lassen. Gerade in unseren Siedlungen lassen sich Rotkehlchen und Co. leicht über die Schulter schauen. Und wer von dem Hobby "Vogelbeobachtung" einmal angesteckt wurde, ist auch von kleinen Beobachtungen fasziniert. Mit der Zeit werden die Beobachtungen immer vielfältiger, und auch leicht zu verwechselnde Arten können auseinandergehalten werden.


Wasservögeln auf der Spur

Wasservögel leben an Seen, Flüssen und Bächen. Um sie zu treffen, müssen es keine abgelegenen Gewässer in wilder, unberührter Natur sein.  >> Lesen Sie mehr...


Portraits der häufigsten bayerischen Vögel

Welchen Vogel sehen Sie? Hier finden Sie Steckbriefe aller Vogelarten, die Sie im Sommer in Ihrem Garten oder im Winter an der Futterstelle antreffen. >> Lesen Sie mehr...


Zielsicher ähnliche Vogelarten bestimmen

Nahaufnahme bekannter Gartenvogelfamilien - Zielsicher und fehlerfrei ähnliche Vogelarten bestimmen. >> Lesen Sie mehr...


Deutschlands Zugvögel auf großer Fahrt

Das ist ein Flattern, Schnattern, Tirilieren: Viele unserer heimischen Vögel sind im Frühjahr wieder sichtbar im Grünen unterwegs.  >> Lesen Sie mehr...


Warum Vögel singen und in welcher Reihenfolge

Pünktlich zum Frühjahrsbeginn kommen wir wieder in den Genuss eines ganz besonderen Konzerterlebnisses: Unsere heimischen Gartenvögel singen. >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Kostenlose Infos bestellen!

Wir schicken Ihnen unseren Naturreiseführer und ein ausführliches Info-Paket (über LBV-Projekte, Arbeit, Bildung etc.) gerne zu - natürlich kostenlos!

Zum Newsletter anmelden
Mitglied werden - Insektenhotel geschenkt
Igel melden - lebendig oder tot!

Helfen Sie mit! -

Igel in Bayern

LBV-Info: Schnecken

Kostenloses Faltblatt! Mit vielen Tipps und Tricks, u.a. welche Schnecken nützlich und welche schädlich sind.  >> Jetzt hier anfordern! <<

LBV QUICKNAVIGATION