"Volkszählung" beim Kormoran

LBV-Aktive dokumentieren langfristige Bestandstrends

 

Seit zweieinhalb Jahrzehnten zählt der LBV - in den letzten Jahren gemeinsam mit dem Landesfischereiverband Bayern (LFV) - in jedem Winter die in Bayern durchziehenden oder überwinternden Kormorane. Diese Zahlen dokumentieren die langfristige Entwicklung der Winterbestände und sind die Basis für eine sachliche Diskussion um die fischereiwirtschaftlichen und fischökologischen Konsequenzen der Rückkehr dieser fischfressenden Vogelart an Bayerns Gewässer. 

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter von LBV und LFV führen jeweils von September bis April die Erfassungen an den festen monatlichen Stichtagen der Wasservogelzählung als synchronisierte abendliche Schlafplatzzählungen durch. Kormorane können tagsüber weit umherstreifen und eine große Zahl von Nahrungsgewässern aufsuchen, sammeln sich jedoch abends an einer weit geringeren Zahl gruppenweise an Schlafplätzen. Dort können somit die Kormoranbestände großer Regionen mit vertretbarem Aufwand und dennoch hoher Genauigkeit erfasst werden: Doppelzählungen und Erfassungslücken können damit minimiert werden.

 

=> Nach einer Pause im Winter 2015 / 2016 finden ab September 2016 wieder zentral koordinierte Schlafplatzzählungen statt.

Die notwendigen Dokumente können Sie unter den Links unten herunterladen. Bitte sprechen Sie sich aber vor der Übernahme eines Zählplatzes mit uns ab, um unnötige Doppelarbeit vermeiden, wenn ein Schlafplatz, der Sie interessiert, schon vergeben sein sollte. Für Fahrtkosten, die Ihnen bei der Durchführung der Zählung entstehen, können wir dann auch eine Erstattung anbieten.

 => Kleine, neu begründete Schlafplätze sind leicht zu übersehen. Deshalb eine Bitte an alle Interessierten, ob Zähler oder nicht-Zähler: Sollten Sie Schlafplätze kennen, die auf unserer Übersicht bekannter und in die aktuellen Kontrollen einbezogener Schlafplätze nicht auftauchen, dann melden Sie uns diese bitte

 

Zum Download:

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Ihre Ansprechpartner

Bitte richten Sie Fragen zur Kormoranzählung oder Meldungen neuer Schlafplätze an:

Carola Bria

Tel.: 0 91 74 / 47 75 - 37
E-Mail

 

 

 

Dr. Thomas Rödl

Tel.: 0 91 74 / 47 75 - 36
E-Mail

Unser Projektpartner
Bayerisches Landesamt für Umwelt
LBV QUICKNAVIGATION